Mopeka Batteriewechsel (Beitrag wurde im Original von User 'Hartmut_S' erstellt)

Mopeka Batteriewechsel

Mein Mopeka meckerte Batterie fast leer.

Also CR2032 Batterie besorgt und Sensor vom Tank abgemacht.

Am besten mit 2 ganz kleinen Schraubenziehern oder Messer das Gehäuse öffnen und Batterie austauschen.

Wird sofort erkannt. Sensor wieder unter dem Tank platzieren (Gummi bitte sauber) und 30 sec. später zeigt es wieder zuverlässig an

https://mopeka.com/homepage/instructions/ kann man auch noch den Rest nachlesen


Grüße Hartmut

  • Version

SuperSense Füllstandssensoren