Ein Hoch auf Martin, für die Schnelligkeit

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ein Hoch auf Martin, für die Schnelligkeit

      Uiiiiiiiiiiiiiiiiihhhhhhhhhhhhhhhhhhh eine Seite nur für uns…. :thumbup:
      Danke lieber Martin, endlich kann ich mal etwas schreibenwas nicht unbedingt mit Technik aber schon mit unseren Reisemobil zu tun hat.
      Leider bin ich sicher als Frau nicht die Ausnahme sondernich behandle die Technik wie viele Frauen. Sie soll funktionieren aber wie, weninteressiert das schon wirklich. Für die Technik ist eben mein Mann zuständigund „Hut ab“ vor seinem fundierten Wissen darüber.
      Bei uns ist das eben klar geregelt. Ich bin für die vielenkleinen Ideen und Wünsche zuständig, die mein Mann an seinen Desda-Tagen gerneerledigt. Ja und nach Köpfen heiß reden und abregen kommt immer etwas schönesdabei raus….
      In diesem Sinne hoffe ich mal auf viele Anregungen und regesGeschreibsel… gerne auch von dem männlichen Geschlecht…
      Liebe Grüße Karo

      PS soll oder muss ich mich jetzt auch erst vorstellen oder geht’sschon so???
      Nun hilft nur noch unterwegs sein :coolman:
    • Hallo Karo,

      an der anderen Seite der Tastatur sitzt jetzt Thomas und freut sich das du dich so über die Mädels Seite freust....Ich sag dir was..was währe das Reisen ohne den Geist und Sinn einer Frau? Es gäbe keinen wohnlichen Gardienen, immer fein frisch bezogene Betten im Design der jeweiligen Jahreszeit, es gäbe kein selbstgebackenen Kuchen und die vielen anderen leckereien. Es währe meistens kein Toilettenpapir da, Duschgel sowiso nicht. Sie organisiert die Hausapotheke im WOMO und zaubert bei Rückenschmerzen sogar eine Bettflasche aus den abgrundtiefen der Staufächer. Sie bestückt die Kühlschränke mit Einkäufen, kümmert sich um die Hundesachen und das Futter. Sie hört und riecht wie ein Luchs wenn was nicht stimmt und lässt immer Vorsicht walten.

      Ich könnte jetzt beliebig weiter schreiben weil ich das alles sehr schätze und glücklich bin das meine Frau sich um das alles kümmert. Ihr Mädels seit Super und habt euch euere eigene Mädels Seite echt verdient.

      Muss jetzt los einen Auftrag meiner Frau erfüllen....Gardienen zu Waschen abhängen...

      Machs gut

      Liebe Grüße
      Thomas
      Der größte Schritt in einer neuen Beziehung ist nicht der erste Kuss, sondern der erste Pups.

      The post was edited 1 time, last by Diego ().

    • WDA wrote:

      Das kann ne Hausangestellte aber auch....
      Du sprichst mir aus dem Herzen, hab mich aber nicht getraut zu schreiben....schäm mich auch dafür...


      Hausmann wrote:

      Der Hausmann versteht das Thema nicht! ?(
      Da wir uns ja leider noch nicht persönlich kennen aber sicher bald mal kennenlernen....erkläre ich es dir dann gerne

      Grüße Karo
      Nun hilft nur noch unterwegs sein :coolman:
    SuperSense Füllstandssensoren