Getriebeproblem Daily

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich war gestern bei der Jahresinspektion und habe das Thema auch angesprochen. Die Thematik war den Mitarbeitern durchaus bekannt. Dennoch haben Sie gesagt, dass es aus Ihrer Sicht definitiv kein Massenproblem, sondern nur sehr vereinzelt auftritt.
      Es wurde auf meine Bitte hin eine Sichtung durch das besagte Fenster vorgenommen.
      "Die Platte sieht tip-top aus" (Zitat)
      Auf jeden Fall habe ich das jetzt schon mal in den Unterlagen (Werkstatt-Auftrag) fixiert, dass das Thema begutachtet wurde.

      Kann nicht schaden. Bei der nächsten Inspektion spreche ich das wieder an.

      Gruß
      Martin

      Meiner ist ein Daily aus Ende 2015.
    • Wir haben jetzt 74.500km auf dem Tacho. Bei der Inspektion vor 3 Wochen wurde gesagt, die Scheiben müssen noch nicht gewechselt werden.
      Selbst der TÜV Prüfer hatte mich Ende März darauf hingewiesen, das die Scheiben bei der anstehenden Inspektion nicht gewechselt werden müssen.

      Ihr müsst halt nicht soviel bremsen :D :P
      Gruß Jürgen

      IVECO Daily I 7800 RSL 70C21 hi-matic
      Bj. 2015 7,95 m 7,2 to
    • Dinoheinz wrote:

      Bei mir wurde die Scheibe heute gewechselt, auf Rückruf meiner Werkstatt. Habe ca 31.ooo km und die Scheibe war geriesen. Die neue ist verklebt, dadurch keine starre Verbindung mehr. Hoffe ,das dadurch alles erledigt ist.


      Gruss Heinz :thumbsup:
      …von wann ist Euer Womo?
      Würde die Gefahrenzone für mich gerne eingrenzen…
      VG
      Peter

      … läuft bei mir, zwar rückwärts und bergab, aber läuft!!!
    • Habe gestern noch einmal per E-mail versucht Herrn E. von I. zu einer konkreten Aussage zu bewegen.
      War nichts zu machen: stocksteif und dabei aalglatt der Herr.

      Kundenfreundliches Aftersails-Verhalten stelle ich mir gänzlich anders vor.

      Habe ich ihn auch wissen lassen.... ohne strafrechtlich relevant zu werden :00000003:
      VG
      Peter

      … läuft bei mir, zwar rückwärts und bergab, aber läuft!!!
    • Troll2017 wrote:

      Dinoheinz wrote:

      Bei mir wurde die Scheibe heute gewechselt, auf Rückruf meiner Werkstatt. Habe ca 31.ooo km und die Scheibe war geriesen. Die neue ist verklebt, dadurch keine starre Verbindung mehr. Hoffe ,das dadurch alles erledigt ist.


      Gruss Heinz :thumbsup:
      …von wann ist Euer Womo?Würde die Gefahrenzone für mich gerne eingrenzen…
      Ende 2014 mit Erscheinen des Automatikgetriebes bis ca. Anfang 2017 wurde diese Flexscheibe verbaut.
      Meine Werkstatt konnte das mit Hilfe der Fahrgestellnummer eindeutig klären und hat auch vorab eine Garantiezusage gegeben.
      Gruß Jürgen

      IVECO Daily I 7800 RSL 70C21 hi-matic
      Bj. 2015 7,95 m 7,2 to
    • Knoelles wrote:

      Wir haben jetzt 74.500km auf dem Tacho. Bei der Inspektion vor 3 Wochen wurde gesagt, die Scheiben müssen noch nicht gewechselt werden.
      Selbst der TÜV Prüfer hatte mich Ende März darauf hingewiesen, das die Scheiben bei der anstehenden Inspektion nicht gewechselt werden müssen.

      Ihr müsst halt nicht soviel bremsen :D :P
      Hallo Jürgen,

      das hat mit viel Bremsen nichts zu tun. In den Scheiben ist innen drin die Trommel für die Handbremse. Und da war wohl sehr viel im Argen. Deswegen mußten die Scheiben hinten gewechselt werden.

      Vorne waren noch ca. 30 % auf den Belägen. Aber bevor ich wieder wegen Bremsbeläge wechseln nach 20tkm in die Werkstatt fahre tausche ich lieber gleich alles in einem Aufwasch.

      Kilometerstand 89.000. EZ 08/15

      Gruß

      Elbert
    • Troll2017 wrote:

      Dinoheinz wrote:

      Bei mir wurde die Scheibe heute gewechselt, auf Rückruf meiner Werkstatt. Habe ca 31.ooo km und die Scheibe war geriesen. Die neue ist verklebt, dadurch keine starre Verbindung mehr. Hoffe ,das dadurch alles erledigt ist.


      Gruss Heinz :thumbsup:
      …von wann ist Euer Womo?Würde die Gefahrenzone für mich gerne eingrenzen…
      Meiner ist von 03.2016. Jede Ivecowerkstatt hat Einblick in die interne Rückrufaktion. Auch bei mir wurde seitens Iveco eine Garantie Übernahme vorher gegeben, ohne Nachweis eines Schadens. Wir sind aber auch ein größerer Kunde.
      Gruß Heinz :thumbsup:
    • Moin
      So sieht es leider aus Michael

      Habe heute die Rechnung über 876,86 € erhalten und auf der Rechnung gleich die Ansage, da die Scheibe keine Schäden aufweist und die intakte Scheibe auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden gewechselt wurde, übernimmt IVECO KEINE Kosten.

      Danke IVECO :(

      Bei uns, unser Fahrgestell ist Bj. 03.2015 und EZ: 05.2016 war die geschweißte Platte verbaut.
      Wir haben bei km-Stand 20.000, um ohne immer ein Ohr am Getriebe zu haben, in den äußerst sauren Apfel gebissen.
      Leider sind wir keine Großkunden
      "Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich nur wenige damit."
      (Henry Ford)
    • nordmann wrote:

      Moin
      So sieht es leider aus Michael

      Habe heute die Rechnung über 876,86 € erhalten und auf der Rechnung gleich die Ansage, da die Scheibe keine Schäden aufweist und die intakte Scheibe auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden gewechselt wurde, übernimmt IVECO KEINE Kosten.

      Danke IVECO :(

      Bei uns, unser Fahrgestell ist Bj. 03.2015 und EZ: 05.2016 war die geschweißte Platte verbaut.
      Wir haben bei km-Stand 20.000, um ohne immer ein Ohr am Getriebe zu haben, in den äußerst sauren Apfel gebissen.
      Leider sind wir keine Großkunden
      Ich hätte es aber genau so gemacht,ärgere Dich nicht darüber,irgentwann wollen sie Dir auch mal wieder ein Fahrzeug verkaufen. Mich würde an der Stelle aber auch interessieren was die Reparatur in einer freien Werkstatt gekostet hätte. Soll sich doch mal einer einen KV. machen lassen,so hat doch Iveco nichts davon,bis vielleicht auf das Ersatzteil.Ach so...das Altteil würde ich behalten,falls es doch einen Rückruf geben sollte.
      LG Michael
    • Hallo Zusammen,

      egal welche Reparatur, welche Werkstatt, laßt Euch die Altteile mit geben, schaut Sie Euch genau an und laßt Euch anhand der Teile das Problem erklären. Die Altteilrückgabe vorher auf dem Auftrag vermerken lassen ;)

      Warum? Weil die Werkstatt dann Teile nicht unnötig austauscht um Kasse zu machen, Sie müßten sich nämlich hinterher rechtfertigen ;)

      Die Altteile kann man ja hinterher dort lassen, wenn man Sie nicht haben möchte
      Liebe Grüße
      Michael
    • Dinoheinz wrote:

      Bei mir wurde die Scheibe heute gewechselt, auf Rückruf meiner Werkstatt. Habe ca 31.ooo km und die Scheibe war geriesen. Die neue ist verklebt, dadurch keine starre Verbindung mehr. Hoffe ,das dadurch alles erledigt ist.


      Gruss Heinz :thumbsup:
      Auf Rückruf meiner Werkstatt? Ist das ein offizieller Rückruf, oder?
    • New

      Ich habe mir die Scheiben angesehen.
      Meine alte hatte weder eine Rissbildung noch sonst einen erkennbaren Schaden.

      Habe sie fotografiert, aber nicht mitgenommen, was soll ich auch damit.
      Bis IVECO mal aus dem Strumpf kommt und sich Kulant zeigt, bin ich alt und grau.

      Also Abschreiben und nicht ärgern, gibt schlimmeres im Leben und vor allem Wichtigeres
      "Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich nur wenige damit."
      (Henry Ford)
    SuperSense Füllstandssensoren