Riss im Polycarbonatfenster HARTAL Eingangstür Niesmann Bischoff Flair

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Riss im Polycarbonatfenster HARTAL Eingangstür Niesmann Bischoff Flair

      Ich habe im unteren Drittel des schmalen Fensters einen Querriss im PC Fenster. Fälschlicherweise nahm ich an, dieses Fenster über NiBi beziehen zu können. Weit gefehlt. NiBi teilte mir heute mit, dass HARTAL aus Sichergründen keine einzelnen Scheiben verkauft, sondern die komplette Tür zu einem Preis von 3011,00Euro zzgl. MwSt getauscht werden muss....

      Das muss ich erst Mal sacken lassen.... ;(
    • Didi Hill wrote:

      Stimmt wohl. Nur finde ich es technisch unglaublich, gleich die ganze Tür zu tauschen. Das Fenster ist in 15 min ausgebaut. Was für eine Verschwendung von Ressourcen. Und dadurch steigen die Versicherungsprämien immer weiter
      Glaube nicht das die Türe entsorgt wird, ist nachher ein super Ersatzteil für den Hersteller. :P
    • Riss im Polycarbonatfenster HARTAL Eingangstür Niesmann Bischoff Flair

      Ich glaube eher dass das ein Thema bei Hartal ist. Bei unserem alten Carthago war an der Tür eine Feder eines Schliessbolzens gebrochen. Hartal wollte gar nicht mit mir kommunizieren, bei Carthago gab es nur ein komplettes Schloss-Set für - je nach Händler (!) - 180 bis 400 Euro :(


      LG, Stefan
      LG, Stefan
    • @Didi Hill , das ist schon ein heftiger Aufruf für so einen kleinen Schaden. Da muss ich mir doch glatt mal Sorgen machen, wenn uns das passieren sollte. ;(

      Den Austausch der Tür würde ich nur als allerletzte Option in Erwägung ziehe. Dies nicht nur wegen dem horrenden Preis, sondern auch wegen möglicher Farbabweichungen. Dein Flair ist ja schon ein paar Jahre auf der Straße und da kann die Außenhaut etwas Farbänderung entwickelt haben. Solange überall die Originalteile verbaut sind, fällt das nicht oder kaum auf, weil die Teile alle die gleiche Veränderung erfahren aber wenn dann ein Neuteil eingesetzt wird, wird man kaum den exakt richtigen Farbton hinbekommen.

      Deshalb würde ich in so einem Fall, wo N&B Dir nicht mehr weiterhelfen kann (oder will ??) zu den Spezialisten gehen. Neben dem Tipp von Cruiser würde ich auch Riepert in Betracht ziehen.

      Gruß, Thomas
    • Als ich bei Hünerkopf die Scheiben hab wechseln lassen, kam auch das Thema Sicherheit auf den Tisch. Die Fenster sind nachweislich (Youtube Video) sehr schwer zu zerschlagen. Aber was helfen die tollen Fenster, wenn die Scheibe der Tür murks ist?
      Da habe ich erfahren, dass sie von NB „alte“ Türen erhalten, um diese für noch nicht auf dem Markt befindliche Hünerkopf Türfenster zu testen.
      Das bedeutet im Umkehrschluß, daß die in Neukirchen die von Dir benötigten Scheiben auf den Müll werfen!
      Anruf genügt....
    • Didi Hill wrote:

      Ich habe im unteren Drittel des schmalen Fensters einen Querriss im PC Fenster. Fälschlicherweise nahm ich an, dieses Fenster über NiBi beziehen zu können. Weit gefehlt. NiBi teilte mir heute mit, dass HARTAL aus Sichergründen keine einzelnen Scheiben verkauft, sondern die komplette Tür zu einem Preis von 3011,00Euro zzgl. MwSt getauscht werden muss....

      Das muss ich erst Mal sacken lassen.... ;(
      … das ist unglaublich - da muss an wahrscheinlich noch froh sein, dass man nicht ein ganz neues Fahrzeug
      kaufen muss :00000003:
      Ich habe erst einmal auf‘s Datum geschaut als ich das las - ist aber wirklich nicht der 1.April
      VG
      Peter

      … läuft bei mir, zwar rückwärts und bergab, aber läuft!!!
    • Riss im Polycarbonatfenster HARTAL Eingangstür Niesmann Bischoff Flair

      Bist Du sicher das es sich um Polycarbonat handelt ?
      Acryl könnte ich verstehen, aber Polycarbonat reißt nicht auch nicht einfach so. Leider ist Polycarbonat nicht UV beständig und wird gelb ( siehe ältere Fahrzeugscheinwerfer ). Um das zu vermeiden muss Polycarbonat beschichtet oder( lackiert) werden um im Aussenbereich genutzt zu werden. Ich denke das ist bei den Hühnerkopffenstern der Fall ( und was diese Fenster abkönnen ist ja hinreichend bekannt). Daher tippe ich auf im Fall von Kunststoff der Standardtüren eher auf Acryl, welches auch preiswerter ist.
      Ich denke mit etwas handwerklichem Geschick lässt sich das durch Austausch der defekten Scheibe mit überschaubarem Aufwand reparieren. Zumindest wäre es einen Versuch wert.




      Gruß Rufus
    • berndson wrote:

      Als ich bei Hünerkopf die Scheiben hab wechseln lassen, kam auch das Thema Sicherheit auf den Tisch. Die Fenster sind nachweislich (Youtube Video) sehr schwer zu zerschlagen. Aber was helfen die tollen Fenster, wenn die Scheibe der Tür murks ist?
      Da habe ich erfahren, dass sie von NB „alte“ Türen erhalten, um diese für noch nicht auf dem Markt befindliche Hünerkopf Türfenster zu testen.
      Das bedeutet im Umkehrschluß, daß die in Neukirchen die von Dir benötigten Scheiben auf den Müll werfen!
      Anruf genügt....
      Hallo berndson, an wen müsste ich mich bei Hühnerkopf wenden?
      Ich finde die Begründung von NiBi Sicherheitsaspekte lächerlich. Das Türschloss in der Hartal Tür ist in 10 sec. gezogen und die Tür mit einfachen Schraubendreher zu öffnen.
      Sowohl NiBi als auch Hartal verdienen richtig gutes Geld damit. Und die Versicherungsprämien für Glasbruch steigen immer weiter....
    SuperSense Füllstandssensoren