Grüßen am Steuer - wie macht Ihr das?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • …auf jeden Fall an dieser Stelle danke für Eure zahlreichen Antworten.


      Meine für mich gewonnenen Erkenntnisse:

      1.
      Ich sehe, dass es nicht mir alleine so ergeht - hatte mich bisher nur etwas verunsichert.

      2.
      Es gibt scheinbar jedenfalls kein grundsätzliches Grußverbot :whistling:

      3.
      Ich denke ich werde mich zukünftig grundsätzlich auch eher auf‘s Zurückgrüßen verlegen -
      ist dann nicht so frustrierend.

      :danke:
      VG
      Peter

      … läuft bei mir, zwar rückwärts und bergab, aber läuft!!!
    • Das tue ich nicht.. wenn jeder so denkt grüßt zum Schluss niemand mehr und das würden ich persönlich sehr schade finden.

      Auch versuche ich immer offen auf Menschen zuzugehen und auch auf Stellplätzen zu grüßen.

      Meist kommt ein freundlicher Gruß zurück und auch manch gutes Gespräch entsteht.
      Herzliche Grüße

      Aggi


      Wir träumen nicht unser Leben, wir leben unseren Traum

      mit unserem PhoeniX A 7800 RSLX
    • Abend zusammen, meine Erfahrungen sind genau die gleichen.
      Wo wir noch unseren ersten Knaus gefahren haben, wurde gewunken und gegrüßt wie wild.
      Jetzt wo wir unser Morelo fahren sitze ich am Steuer renke mir die Arme aus vor lauter winken und es kommt von ca. 20% etwas zurück.
      Anders sieht es auf Plätzen aus, die Leute laufen vorbei, schauen vor sich und erst wenn ich ein freundliches Servus oder hallo Töne kommt ein hallo zurück, manchmal zögerlich, manchmal freudig und oft kommt man dann ins Gespräch.

      Ich werde definitiv weiter winken und freundlich wenn etwas zurück kommt.

      Gruß
      Carsten
    • Beim RNV (RheinNeckarVerkehrsverbund) fährt seit Januar ein Busunternehmen mit weißen Bussen. Die sind nett, die grüßen immer schon von weitem. Manchmal sind Sie dann auch erschrocken das ich gar kein Kollege bin.

      EBI wrote:

      Die Fahrer von kleineren Fahrzeugen bis 3,5 to sind meist stur auch schauen geradeaus und sehen einen nicht
      Die brettern ja auch mit 130 und mehr über die Autobahnen und haben mit alle Händen zu tun die Kiste auf der Strasse zu halten.

      Ich grüße immer brav zurück !

      Grüße wolfgang
    • hallo,
      wir haben die selbe Erfahrung gemacht.
      Mit dem CI (Caravan Intern) hat jeder gewunken.
      Mit dem Eura 3-Achser dann weniger.
      Aber seit dem Phoenix und Concorde wird sehr wenig gewunken, und wenn dann zögerlich zurück gewunken.
      Allerdings haben wir in den verschiedenen Ländern unterschidliche Erfahrungen gemacht.
      In Deutschland haben wir oft das Gefühl das wir für Niederländer gehalten werden wegen gelben KFZ-Zeichen. Obwohl bei uns steht L für Luxemburg und nicht NL (N_icht L_uxemburger) :D (Witz.....nicht achten).
      In Frankreicht werden fast immer begrüsst.
      In Portugal wird sehr oft zum Winken auch noch mit Hupe oder Lichthupen Gegrüsst.
      ABER
      auf den Stellplätzen verschwindet sehr schnell diesen Grussverhalten, und werden Alle zu Individualisten.
      Da wir Luxemburger, aber keine Spachbarrieren haben, gehen wir meistens auf die Leute zu.
      1. um das Eis zu brechen und damit wir nicht als Groskotz rüberkommen.
      2, sind die Leute oft zurückhaltend und trauen sich nicht.
      Wenn das Eis aber bis gebrochen ist, merken die Leute sehr schnell dass wir auch nur Menschen sind wie sie.
      Die besten Reisetips, Restaurants, und Ziele haben wir von solchen Bekanntschaften bekommen
      Jos
    • Ich habe in unserer aktiven Zeit auch immer gegrüßt. Ich hatte das Gefühl das insbesondere Mietwagenfahrer und deutlich Ältere selten zurück grüßten. Auf der Autobahn habe ich selten gewunken. Landstraße eigentlich immer. Auch von den Linern wurde meistens gewunken. Es mag manchmal viel geworden sein (und heute noch mehr) aber ich werde auch weiterhin freundlich winken. Auch bei persönlichen Gesprächen auf den Stellplätzen habe ich fast ausschließlich positive Begegnungen gehabt. Unabhängig von der Größe des Fahrzeuges. Hoffe bald wieder dabei zu sein!!!

      Winke und grüße euch alle!!
      Timo
    • ...bei uns merken die Leute auf den Stellplätzen ganz schnell, dass wir locker und entspannt durch die Weltgeschichte reisen und somit kommen wir ganz schnell ins Gespräch...

      Vielleicht liegt es auch an der Rheinischen Mentalität...

      ...aber wissen, tu ich es nicht. Da ich es nicht anders kenne...

      Meine Frau wurde schon mal von Kindern gefragt:

      Der Mann da, ist dass der aus dem Fernseher von dem Dackelclub??? :thumbsup:
    • Ich grüsse Immer wenn die Hand frei ist und Blickkontakt entsteht.
      Dabei bekommen auch alle gleich einen Namen, z.B "Sale Max" oder "Servus Hannelore"

      Ich grüsse auch als Motorradfahrer andere Biker oder als Füssgänger auf dem Wanderweg oder CP, SP.

      Tut ja auch gar nicht weh. Darum begrüsse ich auch hier alle Neuen dies ich vorstellen.
      liebe Grüsse vom Zürichsee
      Jo
    • Wie man in den Wald hineinruft........
      Warum sollte man nicht winken/grüssen ?
      Ich frage mich aber ernsthaft wie man „ frustriert „ sein kann , wenn einer
      nicht zurück winkt ?
      Wir machen das was wir für richtig/ anständig oder angemessen halten ( winken und
      grüssen ) , aber beurteilen andere Womos nicht nach dem ausbleibenden Zurückgruss.
      Vielleicht hat man uns ja zu spät gesehen, war mit etwas anderem beschäftigt, hat
      auf den Verkehr geachtet oder weiss der Geier was......
      Unsere Devise...., bei sich selbst bleiben und nicht nur erwarten .
      Damit fahren wir auf Strassen sowie auf Plätzen zu 99% gut.

      Übrigens in Griechenland sprangen uns immer wieder Menschen vor das Womo,
      winkelnd , sie dachten wir wären der Bus .
      Liegt wohl am Aussendesign. :00008698:

      LG Luna
      Verbrannte Pizza, gefrorenes Bier, schwangere Frau .....
      Alles ein Fall von zu lange drin gelassen......
    • Hi Peter,

      zu unseren Zeiten mit dem Weinsberg Wohnmobil haben wir immer gegrüßt.

      Das Grüßen war schon ein unbewußter Reflex, sobald etwas größeres als ein PKW auf einen zusteuerte.

      Als Motorradfahrer kenne ich es auch nicht anders, weil hier zumeist gegrüßt wird.

      Meine Frau mußte mich nur öfters daran erinnern, dass es nichts bringt - aus dem WoMo heraus - auch einen Motorradfahrer zu grüßen.


      Viele Grüße

      Rolf
    • Drogenbaron wrote:

      BerndP wrote:

      Wir5 wrote:

      Karsten ärgert sich doch derzeit eh schon schwarz, dass was die Blauen da abliefern ist eh nicht, dass gelbe vom Ei
      Na ja, unsere Schwarz-Gelben hatten auch schon mal dickere Eier ....
      Passe lieber beim Grüßen auf das Du den Sitz nicht zu voll pumpst sonst stößt Du dir noch den Kopf :saint:
      Jetzt vergleich meinen MAN mal nicht mit deinem Pizzablech :P
      Bei mir ist genug Platz im Führerhaus :D
      VARIO Alkoven 1050 auf MAN TGA 18.350
    • Wir grüssen immer !

      Vorausgesetzt wir schippern nicht gerade wieder auf der Autobahn in Halbtrance.

      Wobei unsere Grussarten komplett unterschiedlich sind:
      Meine Frau musste ich schon das ein oder andere Mal in letzter Sekunde ins Womo zurück ziehen, ansonsten wäre sie vor lauter Winken und Gestikulieren über Bord gegangen und ich gleiche das aus mit einem dezenten, aber wohlwollendem Kopfnicken als Gruss.

      Meine Frau hat eine Erfolgs-Rückgrussquote von ~ 100% , ich tendenziell eher weniger.

      Verstehe ich auch nicht. ?(
    • New

      Gestern habe ich mal einwenig getestet. Wir sind ausschließlich Landstraße gefahren, da finde ich meinen Versuch repräsentativer als auf der AB.
      Wie bereits weiter vorn geschrieben grüßen wir normalerweise immer. Damit möchten wir auch vorbeugen, das die Besatzungen von grössere Womos als arrogant abgestempelt werden.
      Wenn ich nun nicht zu erst grüße, dann kommen auf ca. 20 Mobile gerade mal zwei Fahrer, die die Hand hochbekommen haben!
      Wahrscheinlich sind inzwischen einfach zu viele dieser Kisten unterwegs...
      Mobile Grüße
      berndson
    • New

      berndson wrote:

      Wenn ich nun nicht zu erst grüße, dann kommen auf ca. 20 Mobile gerade mal zwei Fahrer, die die Hand hochbekommen haben!
      Das hat m.E. wenig mit der Größe unserer Liner zu tun. Ähnliche Erfahrungen hatte ich schon bis letztes Jahr hinter dem Steuer unseres Weinsberg's. Ich vermute die Ursache darin, dass es eine Menge Newbies gibt, die mit den Gepflogenheiten nicht so recht vertraut sind. Ansonsten werde ich heute kaum weniger gegrüßt wie in den letzten Jahren. Auf der AB wird normal eh nicht gegrüßt, es sei denn mir kommt ein Liner entgegen. Da kriege ich eher die Lichthupe gezeigt :D
      Bye....Tom

      Ich bin leider nicht reich genug um mir was Billiges leisten zu können ^^
    • New

      Auf der Autobahn (also in D, weil wir im Ausland keine AB fahren) grüsse ich nicht. Über 2-5 Spuren hinweg könnte irgendein Nichtwissender den Gruss falsch verstehen und mich anzeigen ^^

      Auf Landstrassen grundsätzlich, wobei die Quote der Erwiderung in den letzten Jahren zurückgeht.

      Liegt meiner Ansicht nach aber hauptsächlich an den Mietfahrern, die das bei der Einweisung vom Vermieter schliesslich nicht vermittelt bekommen.

      Ärgert mich mittlerweile nicht mehr. Früher kams schon mal vor, dass ich vor mich hin brabbelte, wenn nicht gegrüsst wurde, bis mein Sohn mal meinte: „Warum war der ein A....loch?“ ;(

      Mama hats ihm erklärt und meinte, dass der Papa nur Spass gemacht hat. Beim nächsten, der nicht gegrüsst hatte schallte es dann von hinten: „A....loch, A....loch, A....loch.“

      Nach einer 10.000 KM Skandi Tour wird dann zu Hause erstmal einseitig 2 Wochen lang nur die linke Hantel zum Ausgleich gestemmt ;)
    • New

      Servus,

      in der CZ wurde ich von vielen Busfahrern gegrüßt. Ansonsten Grüßen ältere Fahrzeuge öfters als die neuen.
      Liegt vielleicht daran, das sie mich nicht als Womo einstufen oder einfach keine Ahnung haben, was gehört.

      Grüße Hartmut
      Auch Alt kommt an und es dauert noch nicht mal länger :D
    SuperSense Füllstandssensoren