Jetzt geht's los

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hi Ulli.

      Der Fernseher kommt in den Seitenschrank auf der Fahrerseite, das fanden wir bei der Barversion für uns optimal.

      Gruß
      Ralf
      Glaube nicht alles, was du hörst
      Sage nicht alles, was du willst und
      Tue nicht alles, was du magst
      (M.Luther)

      Aus einem verzagten Arsch kommt kein fröhlicher Furz (M.Luther)

      Better to remain silent and be thought a fool than to speak out and remove all doubt
      (A. Lincoln)
    • Ja genau,

      Gegenüber vom Bartisch, so dass wir die beiden Pilotensitze, Beifahrer und 3. Sitz, nutzen können. Das fanden wir besser als die Sitzbank auf der gegenüber liegenden Seite zu nutzen.

      Gruß
      Ralf
      Glaube nicht alles, was du hörst
      Sage nicht alles, was du willst und
      Tue nicht alles, was du magst
      (M.Luther)

      Aus einem verzagten Arsch kommt kein fröhlicher Furz (M.Luther)

      Better to remain silent and be thought a fool than to speak out and remove all doubt
      (A. Lincoln)
    • Texan wrote:

      Ja genau,

      Gegenüber vom Bartisch, so dass wir die beiden Pilotensitze, Beifahrer und 3. Sitz, nutzen können. Das fanden wir besser als die Sitzbank auf der gegenüber liegenden Seite zu nutzen.

      Gruß
      Ralf
      Same reason for us Ralf. Although I have not taken to factory TV option as it removes a lot of storage and have another solution which I will develop when we get the car.
      M
      2019 Morelo Palace Liner 88LB SLO with slide out on MB chassis
    • Moin zusammen,

      Jetzt ist es fast fertig, Station 14 von 18.







      Bis Gründonnerstag sollte es alle Stationen durchlaufen haben.

      Gruß
      Ralf
      Glaube nicht alles, was du hörst
      Sage nicht alles, was du willst und
      Tue nicht alles, was du magst
      (M.Luther)

      Aus einem verzagten Arsch kommt kein fröhlicher Furz (M.Luther)

      Better to remain silent and be thought a fool than to speak out and remove all doubt
      (A. Lincoln)
    • Jein,

      Nach der reinen „Bandzeit“ kommt ja noch die Prüfzeit. Nach Aussage unseres Händlers soll das Fahrzeug in der 19 KW in Puhlheim sein. Da wir zu der Zeit noch im Urlaub sind, übernehmen wir den Morelo voraussichtlich in der 21. KW.

      Ralf

      P.S. hast du denn schon einen Termin für euren 85L?
      Glaube nicht alles, was du hörst
      Sage nicht alles, was du willst und
      Tue nicht alles, was du magst
      (M.Luther)

      Aus einem verzagten Arsch kommt kein fröhlicher Furz (M.Luther)

      Better to remain silent and be thought a fool than to speak out and remove all doubt
      (A. Lincoln)
    • Texan wrote:

      P.S. hast du denn schon einen Termin für euren 85L?
      Ja, aber das passt iwie alles nicht so recht.
      Bandeinfahrt war am 1.4. und in dem Video steht er an Station 10. Der Film wurde am 6.4. gedreht. Folglich sollte der Palast inzwischen fertig sein.
      Die Prüfzeit beträgt angeblich nochmals zwei Wochen. Wenn das so stimmt, wäre er Ende April abholbereit.
      Eigentlich hiess es aber immer, dass die Bauzeit vier Wochen beträgt und wir dann Mitte Mai übernehmen können. M fertigt also aktuell ein Fahrzeug innerhalb der Hälfte der geplanten Bauzeit! Hoffentlich sind sie nicht nur schnell...
      Wir sind aber auch bis zum 12. Mai im Urlaub. Somit werden wir dann in KW 20 übernehmen.
      Mobile Grüße
      berndson
    • Berndson,

      Als wir im Herbst letzten Jahres in Schlüsselfeld waren, sagte man uns auf Nachfrage, dass der angepeilte Ausstoß bei 2 Fahrzeugen pro Tag liegt, d.h. 2 Stationen pro Tag und Fahrzeug. Demnach sollte die Durchlaufzeit bei ca. 2 Wochen liegen, genau wie von SLN beschrieben.

      Das bedeutet aber auch, dass ohne Modifikation die Kapazität auf ca. 440 Fahrzeuge beschränkt ist (365-104-Werksferien und Feiertage). Wenn due Nachfrage weiter steigt, wird man bei Morelo (und bei den anderen Herstellern ebenfalls) reagieren müssen.

      Ralf
      Glaube nicht alles, was du hörst
      Sage nicht alles, was du willst und
      Tue nicht alles, was du magst
      (M.Luther)

      Aus einem verzagten Arsch kommt kein fröhlicher Furz (M.Luther)

      Better to remain silent and be thought a fool than to speak out and remove all doubt
      (A. Lincoln)
    • Texan wrote:


      Das bedeutet aber auch, dass ohne Modifikation die Kapazität auf ca. 440 Fahrzeuge beschränkt ist (365-104-Werksferien und Feiertage). Wenn due Nachfrage weiter steigt, wird man bei Morelo (und bei den anderen Herstellern ebenfalls) reagieren müssen.

      Ralf
      Oder aber man setzt Prioritäten, beschränkt auf ca. 400 Fahrzeuge pA und versucht
      Qualität, Service und Nachsorge zu verbessern so wie es C versucht.
      Allerdings bei einem externen Investor ist dies schwierig durchzusetzen, da zählen nur
      Verkaufszahlen, wie bei M.


      LG Luna
      Verbrannte Pizza, gefrorenes Bier, schwangere Frau .....
      Alles ein Fall von zu lange drin gelassen......
    • Guten Morgen Luna,

      Concorde hat ja auch einen Investor, und der will mit Sicherheit auch daran verdienen. Andererseits sind die räumlichen Möglichkeiten nicht so vorhanden wie bei Morelo, sodass die Produktionskapazitäten auch dadurch begrenzt werden.
      Doch ich finde es ebenso sinnvoll, wie du es ja schon beschrieben hast, das Qualitätsbestreben an oberste Stelle zu setzen. Deswegen sind die Lieferzeiten bei Concorde ja auch so lang.

      Viele Grüße

      Volker K
    • Volker K wrote:

      Guten Morgen Luna,

      Concorde hat ja auch einen Investor, und der will mit Sicherheit auch daran verdienen. Andererseits sind die räumlichen Möglichkeiten nicht so vorhanden wie bei Morelo, sodass die Produktionskapazitäten auch dadurch begrenzt werden.
      Doch ich finde es ebenso sinnvoll, wie du es ja schon beschrieben hast, das Qualitätsbestreben an oberste Stelle zu setzen. Deswegen sind die Lieferzeiten bei Concorde ja auch so lang.

      Viele Grüße

      Volker K
      Volker,

      nicht das ich Wasser in den Wein giessen möchte aber die blosse Ankündigung von Verbesserungen ist noch kein Garant. Erzählen kann man viel, wenn der Tag lang genug ist. Am Ende zählen ausschliesslich die Ergebnisse und um die realistisch zu bewerten, ist es noch viel zu früh.

      Ralf
      Glaube nicht alles, was du hörst
      Sage nicht alles, was du willst und
      Tue nicht alles, was du magst
      (M.Luther)

      Aus einem verzagten Arsch kommt kein fröhlicher Furz (M.Luther)

      Better to remain silent and be thought a fool than to speak out and remove all doubt
      (A. Lincoln)
    • Hallo Ralf,

      zumindest habe ich den Eindruck, wenn man im Werk ist, dass sich doch einiges zum Positiven bei C entwickelt hat.
      Ich möchte auch kein Wasser in den Wein schütten, zudem ja das ganz große Zerwürfnis zwischen C und M abgemildert worden ist, man arbeitet immerhin in Teilen wieder zusammen. Denke bitte auch daran, wer damals die Geschäftsführer bei Concorde waren, als die Devise lautete,über 1000 Fahrzeuge im Jahr zu produzieren.

      Viel Spaß mit deinem neuen tollen Fahrzeug und vielleicht sehen wir uns mal in Pulheim

      Volker K
    • @ Volker,
      C hat keinen externen Investor, Eigentümer= Investor,
      was bei M ganz anders aussieht. Da muss es die Masse machen.

      @ Ralf, in den letzten Jahren hat sich sehr viel geändert, zum positiven.
      Wir sprechen nur aus unserer Whrnehmung und Erfahrung mit dem 5. C
      Verbesserung ist immer möglich man lernt nie aus, aber die positive
      Veränderung ist deutlich spürbar.
      Ich bin da bei Volker.


      LG Luna
      Verbrannte Pizza, gefrorenes Bier, schwangere Frau .....
      Alles ein Fall von zu lange drin gelassen......
    • Hallo Ralf,
      Du freust Dich gerade über die anstehende Auslieferung, und dies ist auch etwas besonders.Du hast Dich für Mo entschieden, dies war Deine Wahl.Es wäre schlimm, wenn wir nur 1 oder 2 Auswahlmöglichkeiten hätten. Aber Du schreibst,das Ankündigungen noch lange kein Garant für effektive Verbesserungen darstellen würden. Wieso bezieht Du dies auf Co? Hast Du in den letzten 4 Jahren, ein neues Mobil aus dem Hause Co gefahren? Kannst Du selbst einen Vergleich ziehen, wie die heutige Fertigungstiefe mit der vor ca. 10 Jahren war? Wenn Nein, dann verstehe ich Deinen Einwand nicht.
      Das leidige Thema, wer baut die besten Mobile, muss dies wieder diskutiert werden?
      Jeder Hersteller hat seine diversen Baustellen,auch Mo. Ich kann nur bestätigen, dass sich bei Co einiges zum positiven entwickelt hat. Ob dies bei anderen Marken auch so ist??
      Wünsche Dir viel Freude an Deinem neuen Mobil.
      Gruß
      Ecki
    • Hi Ecki,

      Es war ganz sicher nicht meine Absicht, eine solche Diskussion zu triggern, das könnte ich auch gar nicht, da mir nicht nur die Vergleiche fehlen, sondern zuallererst auch die Erfahrung mit unserem Morelo. Meine Feststellung war genereller Natur, sonst nichts. Gute Vorsätze sind der Beginn einer Reise nicht das Ende. Ob sich bei C etwas zum Positiven geändert hat oder nicht, können die Besitzer der Fahrzeuge viel besser kommentieren. Wenn das in meinem Post anders rübergekommen ist, sorry, war nicht gewollt.

      Insofern, alles gut.

      Ralf
      Glaube nicht alles, was du hörst
      Sage nicht alles, was du willst und
      Tue nicht alles, was du magst
      (M.Luther)

      Aus einem verzagten Arsch kommt kein fröhlicher Furz (M.Luther)

      Better to remain silent and be thought a fool than to speak out and remove all doubt
      (A. Lincoln)
    SuperSense Füllstandssensoren