Reifenwaschen bei den neuen "Dickschiffen"

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Reifenwaschen bei den neuen "Dickschiffen"

      Da wir ja fast alle erfahren haben das es eine ganze Menge neuer Fahrzeuge (ganz Neu oder alt neu) in 2019 gibt
      und der eine oder andere wohl gerne die Reifen waschen möchte sollten wir mal schauen was denn an Terminen möglich wäre.

      Eine Lokalität in der Mitte Deutschlands hätten wir schon mal ausgesucht damit die Wege nicht zu weit werden.
      Stellmöglichkeiten wären bei passendem Termin gegeben.
      Wir werden den Platz demnächst mal in Augenschein nehmen, vielleicht kennt ihn ja einer schon.

      Hier der link dazu: wohnmobilpark-silbersee.de/

      Stellplätze wären auf der Wiese möglich, unsere Dickschiffe hätten Platz und die "Dünnschiffe" natürlich auch.

      Ein von uns angedachter Terminvorschlag wäre vom Donnerstag, 03. Oktober bis zum Sonntag, 6. Oktober 2019.
      vG Dieter und Karo

      NamePersonenBrennereiKutschfahrt
      1Chajos2
      2Cruiser222
      3Hannes2
      4Moeppie22?2?
      5Pistenschreck222
      6Texan2
      7Thmorelo2
      8Zausels Kerl211
      9Zoppel22-
      10
      11
      12
      evtl.
      1Ostsee2
      2
      3
      4




      24.07.2019: Kleine Ergänzung zum Programm:

      Pisti wrote:

      Hallo ihr Lieben,

      hättet ihr zu folgendem Lust und Laune?

      Am Freitag so gegen 14 Uhr würden wir zur Weizenkorn-Brennerei (welche keine Brennerei mehr betreibt) ca 1 km laufen...

      Dort wird für uns eine Vesper vorbereitet und dabei könnten wir die vielen leckeren Sorten des Weinbrandes probieren. :00000436:
      Natürlich gibt es auch alkoholfreie Getränke aber keinen Brand...

      Wenn dann alles aufgegessen ist und die Füße schon langsam schwer werden,
      dann kommt mit viel Getöse diese tolle Pferdekutsche und bringt uns wieder zurück zum Silbersee....

      Das Ende hängt einmal davon ab wie viele Leute mitmachen :dafuer: und wann es dunkel wird...
      und ob der mitgebrachte Brand noch vernichtet wird...

      Denn die Pferdchen möchten bei Dunkelheit wieder in ihrem Stall stehen...Ausgangssperre für Pferde
      Jetzt noch kurz etwas über die Kosten pro Person für die Vesper ca. € 11,00 und die Pferdchen würden nochmals € 7,50
      anfallen.

      LG Karo und Dieter...

      Wer dabei ist PN an uns oder einfach hier schreiben. Später fass ich das alles noch zusammen.
      Nun hilft nur noch unterwegs sein :coolman:

      The post was edited 2 times, last by Zausels_Kerl: Teilnehmer eingefügt, Programm nachgetragen ().

    • Pistenschreck wrote:

      Ein von uns angedachter Terminvorschlag wäre vom Donnerstag, 03. Oktober bis zum Sonntag, 6. Oktober 2019.
      Das wäre eine tolle Idee, Dieter. Aber leider klappt das bei uns terminlich garnicht. Da haben wir jedes Jahr unsere tradionelle C1-Jahres-Tour in der Fränkischen Schweiz mit bis zu 28 Teilnehmern. ;)
      Bye....Tom

      Ich bin leider nicht reich genug um mir was Billiges leisten zu können ^^
    • Lars wrote:

      Moin... Bin ja noch auf dem Boot, aber ich denke das passt bei uns.

      Kann man da denn für das „lange“ Wochenende reservieren ?
      Termin haben wir erst mal vorgemerkt bzw. vormerken lassen.
      Die Wiese für bis zu 20 Fahrzeuge vorreserviert und nach Angabe einer genaueren Anzahl wird das dann auch fest gemacht.

      Eine Reservierung für das lange WE ist kein Problem.

      Gruss Dieter
      Nun hilft nur noch unterwegs sein :coolman:
    • Zausels_Kerl wrote:

      Nur für Neubesitzer oder auch für das Mitfreuvolk ?( :D ...

      vG
      Martin
      Bei Babys heisst das bei uns immer " Borche wesche", für den Linertreff übersetzt: Beinchen waschen

      das heisst Freunde und Bekannte, Nachbarn und Angehörige werden eingeladen um das neue Baby zu begiessen.

      Daher hier der Threat-Titel " Reifenwaschen bei den neuen "Dickschiffen"

      Und das geht ja nicht ohne die passenden Mitfeierer und das Mitfreuvolk.....

      Aber ich gehe davon aus wenn ich deine Smileys passend interpretiere dann wolltest du nur nochmal eine
      "Extra" Einladung :D :thumbsup:

      So und nun nochmal ganz offiziell: Klaro kommen darf jeder, wir wollen doch ein "LINERTREFF" sein egal ob klein, groß , alt oder neu

      :welcome: :welcome: :welcome:
      Nun hilft nur noch unterwegs sein :coolman:
    • Moin Dieter,

      Das hört sich nach einer guten Idee an. Wenn wir nicht in anderen Gefilden unterwegs sind, kämen wir auch dazu.

      Gruß
      Ralf
      Glaube nicht alles, was du hörst
      Sage nicht alles, was du willst und
      Tue nicht alles, was du magst
      (M.Luther)

      Aus einem verzagten Arsch kommt kein fröhlicher Furz (M.Luther)

      Better to remain silent and be thought a fool than to speak out and remove all doubt
      (A. Lincoln)
    • Hi Karo, hi Dieter,

      beim Öffnen Eures Beitrages mußte ich ein wenig schmunzeln, denn ich war ganz auf den Song Car Wash von der amerikanischen R&B band Rose Royce aus den 70er Jahren eingestellt.

      Aber wir können Passagen aus dem Lied gerne gemeinsam singen. Jedesmal dann, wenn ein neues Dickschiff einfährt:

      Well those cars never seen to stop coming

      Zum textsicheren Warmsingen vielleicht hilfreich: YouTube - englische Version

      Nun aber Spaß beiseite, super Idee, die Ihr da habt.

      Sofern wir unser WoMo bis dahin haben sollten, sind wir natürlich dabei.

      So eine charmante Einladung kann ich nur annehmen - das versteht sich von selbst.


      Viele Grüße


      Rolf


      P.S.:

      Jetzt muß ich mal schauen, wie Morelo das mit der Fahrzeugübergabe zeitlich hinbekommt ?( .
      In Kürze verfügbar: Leben im Bus
    • Zoppel wrote:


      Nun aber Spaß beiseite, super Idee, die Ihr da habt.

      Sofern wir unser WoMo bis dahin haben sollten, sind wir natürlich dabei.

      So eine charmante Einladung kann ich nur annehmen - das versteht sich von selbst.


      Viele Grüße


      Rolf


      P.S.:

      Jetzt muß ich mal schauen, wie Morelo das mit der Fahrzeugübergabe zeitlich hinbekommt ?( .
      Huhu Rolf,

      singen kannst mal vergessen...
      Schon meine Lehrerin sagte mit recht, mit singen könnte ich nur Geld verdienen, wenn ich einfach keinen Ton singe,
      da ich ihn ja sowieso nicht treffe. :00008674:

      Wenn der Morello nicht pünktlich vom Band läuft, hätten wir noch ein Notbettchen für dich und deine bessere Hälfte!!! :00002047:

      LG Karo
    • Vielleicht kurz zur Info,

      wir wollen wenn alles so klappt wie es sein soll, nach dem Treffen mit kurzem Zwischenstopp zu Hause
      dann Richtung Spanien / Portugal an die Atlantikküste und weiter Richtung Mittelmeer zum Überwintern
      bis Frühjahr 2020.

      Da trifft man sich ja vielleicht im Ausland (Linertreff on Tour) :thumbup:


      vG Dieter
      Nun hilft nur noch unterwegs sein :coolman:
    • Drogenbaron wrote:

      @BerndP
      Und danach in Frankreich zum Forumtreff in Ramatuelle !
      Nur so als kleine Gedankenstütze. :D
      Hmm, müssen wir noch besprechen. Reizvoll ist es in jedem Falle.

      Eigentlich wollten wir ja mit dem Flieger nach Pt und F. und H. dort am Ende ihrer Tour empfangen.
      Nur wer seine Muttersprache beherrscht, ist in der der Lage, dem Gegner Ravioli zu bieten.
    • Hartmut_S wrote:

      Servus,

      schade, da wären wir auch gerne gekommen, aber da sind wir gerade auf dem Weg nach Barcelona....

      Grüße Hartmut
      Erst das Treffen bei Karo und Dieter und dann ab die Post gemeinsam richtung Süden ;)

      BerndP wrote:

      .. und wir sind nach jetziger Planung zu dem Zeitpunkt an der Algarve.

      Schade.
      Nimm den neuen und mach direkt den Test zur Algarve ^^ so können sich die Dickschiffe gemeinsam durch Frankreich begleiten.
      Karo und Dieter fahren direkt mit :D

      Linertreff Jumbo Runde gen süden :thumbsup:

    • BerndP wrote:

      Drogenbaron wrote:

      @BerndP
      Und danach in Frankreich zum Forumtreff in Ramatuelle !
      Nur so als kleine Gedankenstütze. :D
      Hmm, müssen wir noch besprechen. Reizvoll ist es in jedem Falle.
      Eigentlich wollten wir ja mit dem Flieger nach Pt und F. und H. dort am Ende ihrer Tour empfangen.
      „Eigentlich“ ist schon mal die richtige Wortwahl und lässt ordentlich Spielraum ;)
    • Drogenbaron wrote:


      BerndP wrote:

      Drogenbaron wrote:

      @BerndP
      Und danach in Frankreich zum Forumtreff in Ramatuelle !
      Nur so als kleine Gedankenstütze. :D
      Hmm, müssen wir noch besprechen. Reizvoll ist es in jedem Falle.Eigentlich wollten wir ja mit dem Flieger nach Pt und F. und H. dort am Ende ihrer Tour empfangen.
      „Eigentlich“ ist schon mal die richtige Wortwahl und lässt ordentlich Spielraum ;)
      Dann müssen wir die Termine nochmal genau abstimmen.

      Ramatuelle bis zu Ancao Village (unsere Dependance) ca. 1.800 km :|

      Meinst du, der M von F. packt das?
      Nur wer seine Muttersprache beherrscht, ist in der der Lage, dem Gegner Ravioli zu bieten.
    SuperSense Füllstandssensoren