Revisionsöffnung Wassertank Morelo Empire90 L

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • BenD wrote:

    könnte aber sein das der Lappen vom Werk aus geliefert wurde.
    Das könnte natürlich auch sein!

    Teuer waren nur die Getränke danach. 3 Stunden standen Französische und Italienische offene Werkzeugkisten ums Auto und es wurde ständig nach neuen "Werkzeugen" gesucht womit man noch besser von innen und aussen stochern konnte um den Proppen zu erwischen.
    Völlig fremde Leute lagen in meinem Womo auf dem Boden und versuchten mit dem kompletten Arm im vollen Fäkalientank irgendwas zu ertasten, war also schon was los auf der Baustelle. Jedenfalls wäre das ohne Bodenöffnung nicht möglich gewesen und ein Plan B ist mir ohne diese Öffnung noch nicht eingefallen.

    Es muss nicht immer ein Lappen sein, können auch andere unglückliche Verkettungen zur Verstopfung führen. z.B. Stand ein Kollege wochenlang auf einem CP und hatte die Tanks permanent geöffnet am Abfluss angeschlossen. Unbemerkt lief am Schluss nur noch das Dünne ab, bis zum Schluss nur noch 5l reinpassten. Der Rest war aufgehäuftes unzerhackertes Dickes und musste von oben mit dem Persilstab aufgerührt werden, bis es sich wieder zum abfliessen bewegen ließ.
    "Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren!" Karl Lagerfeld
  • wurzel123hund wrote:

    @SLN

    da wir meistens für 4 bis 5 Monate unterwegs sind, möchte ich vor Abreise alles, so weit es möglich ist, kontrollieren.
    Unser Mobil haben wir mit einem Jahr gebraucht gekauft und mir ist nicht bekannt, wie der Vorbesitzer es mit der
    Wasserpflege gehalten hat.
    Wissen beruhigt.
    Moin,

    Das Argument, gerade beim Kauf eines gebrauchten Mobils, kann ich gut nachvollziehen. Ich möchte auch nicht schon wieder die Diskussion über den Nutzen solcher Bodenöffnungen starten, glaube aber, dass sich deine Bedenken auch anders klären ließen:

    Reinige den Tank, wie schon an anderer Stelle beschrieben und lass eine Wasserprobe in einem Labor untersuchen. Danach bist du sicher, ob sich deine Anstrengungen ausgezahlt haben oder ob du noch einmal „ran musst“.

    Ralf
    Glaube nicht alles, was du hörst
    Sage nicht alles, was du willst und
    Tue nicht alles, was du magst
    (M.Luther)

    Aus einem verzagten Arsch kommt kein fröhlicher Furz (M.Luther)

    Better to remain silent and be thought a fool than to speak out and remove all doubt
    (A. Lincoln)
  • New

    Hi Luna,

    das sieht wirklich gut aus. Die Bodenluke ist kaum zu erkennen. Kein Vergleich zu Carthago oder NB.

    Gruß
    Ralf
    Glaube nicht alles, was du hörst
    Sage nicht alles, was du willst und
    Tue nicht alles, was du magst
    (M.Luther)

    Aus einem verzagten Arsch kommt kein fröhlicher Furz (M.Luther)

    Better to remain silent and be thought a fool than to speak out and remove all doubt
    (A. Lincoln)
SuperSense Füllstandssensoren