Beiboot für dem 1130 Gmax

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Beiboot für dem 1130 Gmax

      Ich bin ja noch auf der Suche nach einem passenden Beiboot für den Gelenkbus.

      Da ich erst ein wenig vom Fiat 500 ab war, bin ich heute kurz bei Abarth gewesen und hab mir den 595 Pista angeschaut.. Was für ein Giftzwerg.. sprich der Abarth /Fiat 500 steht wieder mit auf der Liste.

      Allerdings bin ich auch am prüfen in Richtung Toyota Aygo/Citroen C1/Peugeot 108 bzw. VW Up! (4/5 Türer).

      Leider ließ sich aus der Ferne nicht herausfinden, welches Fahrzeug als Alternative zum Fiat 500 ohne Probleme in die Garage passt. Auch eine Rückfrage bei Concorde war nicht ganz so zielführend:

      Zitat Concorde:
      Die Garage ist von den Maßen theoretisch für anderer Fahrzeuge geeignet, allerdings von der Schienenbreite und der Positionierung der Winde auf den Fiat 500 abgestimmt.
      Um sicher zu gehen, ob ein Fahrzeug XY reinpasst, müsste man es in die Garage ziehen um zu sehen, welche Anpassungen nötig sind.
      Ich kann Ihnen leider keine pauschale Freigabe für ein anderes Fahrzeug geben, tut mir leid.


      Nun meine Frage, bevor ich nächste/übernächste Woche die verschiedenen Fahrzeugtypen teste und versuche in die Heckgarage reinzuziehen:

      Hat jemand schon mal ein anderes Fahrzeug als den Fiat 500 in die Heckgarage reingezogen oder kennt jemanden der das hat.
      Hat vielleicht schon mal jemand versucht den Abarth 595 reinzuziehen.. Liegt ja vorne sehr tief (im Gegensatz zum Fiat 500) das gute Teil.

      Gebe zu, ich bin noch sehr unerfahren mit der Heckgarage....
      -----------

      Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.

      ------------

      The post was edited 1 time, last by Lars ().

    • Hallo Lars,

      kann dir leider die Frage zum Fiat 500 bzw Unterschied zum „Giftzwerg“ in Bezug auf
      deine Garage, nicht beantworten.
      Aber ich rate dir zur Vorsicht, wenn C sich so äussert.
      Wir hatten die Problematik damals mit unserem 1140 g mini.
      Garage war auf Mini Cooper gebaut, allerdings nicht auf Mini Cabrio bzw Mini Works.
      Da ging es um cm , die Garagen mussten alle umgeändert werden.
      Beim Selbsttest ( probieren wir mal ob‘s passt ) also Vorsicht.

      Viel Glück
      LG Luna
      Heutzutage sind nicht nur Tierarten vom Aussterben bedroht.
      Auch Intelligenz, Respekt, Vertrauen, Höflichkeit,Treue,Ehrlichkeit
      und Zusammenhalt.
    • Hallo Lars,

      wir waren auch lange am überlegen, was wir als Beiboot nehmen. Dabei bin ich über den Up GTI gestoplert, ist auch ganz schön Giftig.
      Letztendlich haben WIR UNS DOCH WIEDER FÜR UNSEREN SCHON MAL GEHABTEN mINI cOOPER ENTSCHIEDEN; DER mit seinen 170 PS Diesel auch als Fahrzeug im Aussendienst noch zu vertreten ist.

      Aber bei uns war früher ein Z1 drin und das war en größerer Akt den Mini da rein zu bekommen. Kofferraum ist zwar 4 Meter, aber zu flach gewesen.
      Also, bevor Du Dir ein Beiboot holst, probier es aus, ob es passt.

      Grüße Hartmut
      Auch Alt kommt an und es dauert noch nicht mal länger :D
    • Hallo Lars
      Wir hatten "sehr kurz" einen Toyota Aygo.Das war qualitatif kein Toyota,muss mann leider so sagen.Da ich einige Celica's,Supra & IQ im Besitz hatte,war ich nur enttäuscht von dem CZ -Zusammenbaus.Rütteln,Krachen bei jeder Geschwindigkeit!
      Darum nehme ich an,dass es sich beim Peugeot und Citroen ähnlich verhält
      Camille
    • Hallo Lars,
      wir hatten bei unserem Liner, in 2014/15, auch das Problem, dass zunächst unser Wunschauto, nicht in de Heckgarage passte.Es fehlten einige Zentimeter ( Länge). Bei der Fa. Hünerkopf wurde dies durch Veränderungen an der Heckgaragenrückwand, sowie durch die Anfertigung eines speziellen Einzugshakens, letztendlich gelöst.Wir hatten durch die Veränderung, fast 5 cm mehr Platz zur Verfügung, und der Smart Brabus 453, passte dann in die Heckgarage, die eigentlich auf den 451 Smart konzipiert wurde( Einzugsspur wurde auch verändert). Wenn Ihr Euren Wunsch-PKW gefunden habt, klärt dies doch mit Herrn Hünerkopf, wieviel sind auch noch mehr cm Raum zu gewinnen.
      Gruß
      Ecki
    • Lars wrote:

      Leider ließ sich aus der Ferne nicht herausfinden, welches Fahrzeug als Alternative zum Fiat 500 ohne Probleme in die Garage passt. Auch eine Rückfrage bei Concorde war nicht ganz so zielführend:
      Zitat Concorde:
      Die Garage ist von den Maßen theoretisch für anderer Fahrzeuge geeignet, allerdings von der Schienenbreite und der Positionierung der Winde auf den Fiat 500 abgestimmt.
      Um sicher zu gehen, ob ein Fahrzeug XY reinpasst, müsste man es in die Garage ziehen um zu sehen, welche Anpassungen nötig sind.
      Ich kann Ihnen leider keine pauschale Freigabe für ein anderes Fahrzeug geben, tut mir leid.
      Schon ein Armutszeugnis was Concorde hier abliefert.

      Lars, Du verlangst einfach zu viel, hast Doch bezahlt, was willst Du eigentlich noch :whistling:
      Liebe Grüße
      Michael
    • Laut einem Facebookgruppe passt der Up! in einen 1136... Dann sicherlich auch bei uns, ich werde testen.

      Nur leider ist der GTI nicht mehr bestellbar. Produktionsende in der 28. KW.

      Evtl. kommt aber im Herbst ein neuer GTI.

      Mal sehen, es gibt ja auch noch genug Lagerfahrzeuge....
      -----------

      Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.

      ------------
    • Hallo Lars,

      probier bitte einen GTI, denn der hat ein paar Kleinigkeiten wie Spoilerlippe oder so extra und wir hatten statt normalen Smart bie unserem Alten einen Brabus, das war dann eine verdammt enge Kiste. Der war mit den Pausbacken etwas sperrig;)

      Grüße Hartmut
      Auch Alt kommt an und es dauert noch nicht mal länger :D
    • Hallo Zusammen,
      wenn ein Mobil mit einer PKW Heckgarage bestellt wird, so ist diese Garage für einen PKW bestimmt, der Serienstandard hat( trifft auf alle Anbieter zu). So z. B. ein Smart oder 500 Fiat. Die Abmessungen der Garage stehen fest, und können auch selbst einfach kontrolliert werden. Wenn nun z. B. bei einer Smart Garage, der Serien-Smart modifiziert wird, durch andere Spoiler( vorne und hinten), oder durch ein anderes Fahrwerk, so kann kein Hersteller,hierfür generell eine Freigabe erteilen.
      Konkret. Der Smart ist 2,695 Meter lang, der Brabus Smart bereits 2,74 Meter. Wenn nun andere Spoiler vorne und hinten verbaut werden, woher soll der Hersteller eines Mobiles, die neuen exakten Fahrzeugabmessungen kennen. Das Serienfahrwerk des Smart hat eine gewisse Bodenfreiheit. Schon mit dem Sportfahrwerk, von Smart, verändert sich dies um 1 cm. Beim meinem Smart( R 125) weicht das vorhandene Fahrwerk gar um 3 cm, vom Serienzustand ab.
      Die Bereifung wird von z. B. von 185 Reifen auf 225 Reifen verändert.
      Kommen diese Veränderungen zum Tragen,können diese Veränderungen passen( eher unwahrscheinlich), im Regelfall passt es jedoch nicht. Ich musste z. B.einen Unterlegkeil, von ca. 10 cm mir bauen lassen( Auffahrrampe wird hier eingelegt), damit der Smart ohne Aufsetzen reingezogen werden kann. Hat Concorde übriges kostenfrei erstellt.
      Aber einfach zu schreiben, ohne genaue Kenntnis der Sachlage, dass dies ein Armutszeugnis wäre, passt leider zu einigen Veröffentlichungen von Michael ( sorry).
      Ich würde dies auch schreiben, wenn die Heckgarage von einem Mo oder Ph wäre.
      Dies sind Behauptungen, die einfach nicht passen, wenn man die Sachlage sich richtig anschaut.
      Gruß
      Ecki
    • Hallo Lars.

      Fahr bitte den GTi (gibt nicht viele Lagerfahrzeuge) und den 595 Pista probe. Versuche den direkten Vergleich, also zeitnah hintereinander. Wenn du die beiden probe gefahren hast, willst du keinen Aygo, 108 oder C1 mehr.
      Am Geirangerfjord kamen zu uns an den Platz zwei weitere Morelos (ja, kein Concorde :P ) und ich glaube ein Vario. Der Vario und der Empire Liner hatten nen 595 geladen und der andere Morelo, ein 92G, hatten nen gemachten IQ an Bord. Was da dran gemacht war, wollte mir der Eigner nicht verraten, auf jeden fall ging das Teil gut vorwärts. Die 595 sind ihm zwar weg gefahren, aber auch nicht mühelos. Aber...IQ ja leider nur ein 2-Sitzer. Dennoch...die 595 sind Rennsemmel, die ihres Gleichen suchen.
    • Cruiser wrote:

      @Lars
      Ich finde dein Reisebus kann einen passenden Beiboot-Anhänger vertragen, so könnten alle Sachen von Kinder und Hunde in der Garage bleiben. Dann hättest Du den längsten im Linertreff :D
      Tja Lars, da ruft ja wohl laut die Fahrschule und lockt mit dem CE

      :D
      "Erst wenn der letzte Kubicki ausgerottet ist, werdet ihr erkennen, dass man sich mit Habeck nicht ordentlich besaufen kann."
    • BerndP wrote:

      Cruiser wrote:

      @Lars
      Ich finde dein Reisebus kann einen passenden Beiboot-Anhänger vertragen, so könnten alle Sachen von Kinder und Hunde in der Garage bleiben. Dann hättest Du den längsten im Linertreff :D
      Tja Lars, da ruft ja wohl laut die Fahrschule und lockt mit dem CE
      :D
      @Lars @BerndP
      @Wir5 @Heisenberg
      Dann treffen wir uns alle bei dieser Fahrschule im Süden und beginnen gegen Mittag mit den Fahrstunden.
      Linertreff mal anders :D
    • BerndP wrote:

      Cruiser wrote:

      @Lars
      Ich finde dein Reisebus kann einen passenden Beiboot-Anhänger vertragen, so könnten alle Sachen von Kinder und Hunde in der Garage bleiben. Dann hättest Du den längsten im Linertreff :D
      Tja Lars, da ruft ja wohl laut die Fahrschule und lockt mit dem CE
      :D
      Nene, damit bin ich durch (vorerst ;) )
      -----------

      Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.

      ------------
    • Drogenbaron wrote:

      BerndP wrote:

      Cruiser wrote:

      @Lars
      Ich finde dein Reisebus kann einen passenden Beiboot-Anhänger vertragen, so könnten alle Sachen von Kinder und Hunde in der Garage bleiben. Dann hättest Du den längsten im Linertreff :D
      Tja Lars, da ruft ja wohl laut die Fahrschule und lockt mit dem CE :D
      @Lars @BerndP@Wir5 @Heisenberg
      Dann treffen wir uns alle bei dieser Fahrschule im Süden und beginnen gegen Mittag mit den Fahrstunden.
      Linertreff mal anders :D
      Oh ja, CE im netten Kollektiv

      Da wird sich der euch beiden bekannte Sven freuen, Wohnmobilisten sind seine liebsten Fahrschüler.

      Und die passende Gasthausbrauerei kennen wir ja jetzt auch, da wird sogar Junior Sebastian satt.
      "Erst wenn der letzte Kubicki ausgerottet ist, werdet ihr erkennen, dass man sich mit Habeck nicht ordentlich besaufen kann."
    • BerndP wrote:

      Drogenbaron wrote:

      BerndP wrote:

      Cruiser wrote:

      @Lars
      Ich finde dein Reisebus kann einen passenden Beiboot-Anhänger vertragen, so könnten alle Sachen von Kinder und Hunde in der Garage bleiben. Dann hättest Du den längsten im Linertreff :D
      Tja Lars, da ruft ja wohl laut die Fahrschule und lockt mit dem CE :D
      @Lars @BerndP@Wir5 @HeisenbergDann treffen wir uns alle bei dieser Fahrschule im Süden und beginnen gegen Mittag mit den Fahrstunden.
      Linertreff mal anders :D
      Oh ja, CE im netten Kollektiv
      Da wird sich der euch beiden bekannte Sven freuen, Wohnmobilisten sind seine liebsten Fahrschüler.

      Und die passende Gasthausbrauerei kennen wir ja jetzt auch, da wird sogar Junior Sebastian satt.
      Aber alle zusammen wird dann bestimmt keine „Ferienfahrschule“ mehr...
      Das wird sich wahrscheinlich ganz schön in die Länge ziehen :00000436:
      VARIO Alkoven 1050 auf MAN TGA 18.350
    • Lars wrote:

      BerndP wrote:

      Cruiser wrote:

      @Lars
      Ich finde dein Reisebus kann einen passenden Beiboot-Anhänger vertragen, so könnten alle Sachen von Kinder und Hunde in der Garage bleiben. Dann hättest Du den längsten im Linertreff :D
      Tja Lars, da ruft ja wohl laut die Fahrschule und lockt mit dem CE :D
      Nene, damit bin ich durch (vorerst ;) )
      Aber auch nur, weil Du schon ohne Anhänger nicht einparken kannst :P
      VARIO Alkoven 1050 auf MAN TGA 18.350
    SuperSense Füllstandssensoren