Thule Sun Blocker

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Thule Sun Blocker

      Ihr kennt sicherlich die Sun Blocker, die man sich in die Kederleiste der Markise zieht.

      thule.com/de-de/de/caravans-ac…r-g2-front-430-m-_-307289

      Wir haben aktuell eine 450er Markise, daher hatte ich seinerzeit den Sun Blocker in vermeintlich dazu passenden 430 gekauft.

      Da meine Frau aber gerne Deko (Lampions) an 5 Stellen der Markise setzt (mittels Einschubhaltern von Peggy Peg, die ebenfalls in die Kederleiste müssen), heisst das je nach Sonnenstand: Lampions aus der Kederleiste rausfummeln, Blocker in die Kederleiste einfädeln und abends wieder zurück.

      Daher empfehle ich jedem aus meinem Fehler zu lernen und den Blocker 1 Meter kürzer als die Markise zu kaufen, da man dann - in unserem Fall - die Lampions einfach auf die Seite schiebt, dafür etwa 1 Meter der Markise benötigt und den Blocker nicht entfernen muss.

      Man kann natürlich auch eine doppelte Kederleiste an der Markise installieren, was ich persönlich nicht so schön finde (vielleicht haben die neuen Markisen das ja auch schon, dann gilt dieser Tipp nur für „Altmarkisennutzer“).

      Oder wie wir es machen: neues WoMo kaufen, dessen Markise 1 Meter breiter ist und den alten Sun Blocker behalten, der dann passt :P
    SuperSense Füllstandssensoren