Liner, größer, schwerer - muss das sein ?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Leute,

      was hier an Empathie rüberkommt ist schon herausragend. Das ist der Grund, warum ich dieses Forum liebe. Ich freue mich darüber, dass es Menschen gibt, die sich für andere freuen können. Die Ihr Hobby mit anderen teilen und vorbehaltlos mit Rat und Tat zur Seite stehen.
      Rolf ich kann jede Zeile unterschreiben und Schorsch wünsche ich, dass er sich seinen Traum verwirklichen kann.

      Gruß

      Rudi
    • Fantom wrote:

      Wenn aber Prestige und Status der Antrieb sind, es zu besitzen, läuft irgendwas schief. "Größer, Schwerer" ist kein guter Berater.
      VG, Thomas

      Wir haben bei uns festgestellt das es so ist wie es Bernd"s Opa teilte. Ziele haben uns angetrieben, das zu leben was kommt.
      Ob alt oder neu war in der Vergangenheit und wird in der Zukunft vollkommen egal sein. Ich habe dem Hasen 2 Häuser gebaut, sie waren aus der Jugenstielzeit und ich fand es toll die Moderne zu vereinen. Wir haben viele eue Fahrzeuge gefahren, aber nur weil der Moment des Gefühls entschieden hat und nicht der Status. Wir haben alle Hotels auf der durch meinen Motorsport in der Welt besucht. Wir finden Reisemobile aber die schönste Form von Freizeitgestaltung und Freiheit. Ich habe sehr erfolgreiche Projekte geleitet, die Marge stand nie im vordergrund, sondern die Freude an der Sache. Mein Vater sagte im Bett des Absnchieds verlebe nicht aber lebe mein kleiner,
      "Ich habe 10 Jahre zu spät angefangen zu leben" Er ging mit 76 Jahren.

      @all,
      wir haben viele aus diesem Linertreff kennengelernt und möchte in die Runde von uns beiden folgendes wiedergeben.
      Bleibt alle so wie wir euch kennengelernt haben, denn genau so ist gut.
      " Linermenschen eben."
    • Ich für mein Teil komme von "klein und leistungsarm" :D
      Im Jahr 2016 konnten wir uns einen älteren,gebrauchten PhoeniX gegen Bares schnappen,
      welcher vom Grundriß her unseren Belangen entgegen kam.
      Ich denke , ein Jeder soll gerne nach seiner eigenen Facon seelig werden und fahren was immer
      Sie/Er sich leisten mögen. Virus-Infektionen kommen vor , sind aber fast immer behandelbar (Marburg , Hanta und Ebola mal aussen vor gelassen)
      Wir sind glücklich mit unserem 17-Jährigen :D

      lg
      Jan
    • Wenn der virus nicht wäre, dann würde es langweilig werden.
      Auch ich habe bei Mobile 2 tolle Teile von Vario und TSL gesehen und wenn wir nicht unseren Dicken hätten, dann würde ich schon im Auto sitzen, um sie mir anzuschauen....

      Aber bei unserem wissen wir wenigstens die meisten Stärken und Schwächen, die zum Glück langsam abnehmen...

      Grüße Hartmut
      Auch Alt kommt an und es dauert noch nicht mal länger :D
    • Luna wrote:

      Die sind inbegriffen, ebenso die 40 J oder 45 J schaffen hinter sich haben .
      Ich wollte damit nur ausdrücken, das man sich für nichts rechtfertigen muss.

      LG Luna
      ich habe vor 20 Jahren meine Firma verkauft weil ein gutes Angebot vorlag. Von jetzt auf gleich nach 24/7 heute nach 20 Jahren Rückblick kann ich sagen das ich alles richtig gemacht habe denn wir leben nicht nur einmal sondern wir sterben auch nur einmal. Bei mir steht der Mensch als Mittelpunkt des Lebens.
      Lg uli
    SuperSense Füllstandssensoren