Phönix 7X00 RSL Zubehör zum Grundfahrzeug, Erfahrung der Liner-Gemeinschaft ;P

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • So die erste Nachrüstung läuft:
      Sawiko AHK für 3,5 to Anhängelast, so auch in den Papieren, mit einer Stützlast von 140 kg an der Kupplung.
      Direkt bei Sawiko bestellt und für ca. 50 % der Phönix-Liste, aber ich muss ja noch 8 Schrauben anziehen :D . Mein armer Drehmomentschlüssel :D . Ich verwende den gesparten Rest bei ein bis 2 Essen für die ganze Familie und denke an die Originalausrüstung mit einem leichten Grinsen.

      VG Stefan
      Es gibt keine dummen Fragen, aber nicht jeder versteht alles.
      Bloß nicht liegenbleiben ^^
    • Stefan66 wrote:

      So die erste Nachrüstung läuft:
      Sawiko AHK für 3,5 to Anhängelast, so auch in den Papieren, mit einer Stützlast von 140 kg an der Kupplung.
      Direkt bei Sawiko bestellt und für ca. 50 % der Phönix-Liste, aber ich muss ja noch 8 Schrauben anziehen :D . Mein armer Drehmomentschlüssel :D . Ich verwende den gesparten Rest bei ein bis 2 Essen für die ganze Familie und denke an die Originalausrüstung mit einem leichten Grinsen.

      VG Stefan
      Gute Entscheidung. :thumbup: Die Aufpreispolitik der Hersteller macht das möglich und man kann bisweilen schon einige schöne und reichliche Abendessen damit verdienen. Und Freude macht das selbst an- oder eingebaute Teil dann auch noch.

      VG, Thomas


    • Sawiko MT055, D-Wert: 23,5 kN, Stützlast 200 kg, aber laut Fahrzeug nur 140 kg, werde mich daran halten.
      Zusammenbau und Anbringung ca. 1 Stunde, sehr gut beschrieben, Schrauben ordnungsgemäß mit 70 und 121 NM je nach Stärke angezogen. Der Auszug für Rollerträger geht auch sauber drüber weg und ich hab ja dann auch nen Stecker für die Begrenzungsleuchten, die ich noch auf Lager habe von einem Heck-Pack.
      Bin happy und bestelle jetzt mal das Alpine Paket mit Rückfahrcamera und Grauwassercamera. Lese mal ob ich das auch selbst hinbekomme, Stecker im Cockpit habe ich schon mal überprüft, reichlich Stoff zum drüber Hirnen, aber die Feiertage kommen und die Treffler brauche ja auch was zum Beraten :thumbsup: .

      VG Stefan
      Es gibt keine dummen Fragen, aber nicht jeder versteht alles.
      Bloß nicht liegenbleiben ^^
    • New

      In Anlehnung an die Konstruktion von FANTOM hab ich mir mein Regal zusammengestellt, Nutabdeckung überleg ich mir noch. Schreib jetzt die Bestelliste raus und laße das Zeug zuschneiden und versenden.


      Macht richtig Spaß das Teil auszubauen, wie ein großer Legokasten :thumbsup:

      VG Stefan
      Es gibt keine dummen Fragen, aber nicht jeder versteht alles.
      Bloß nicht liegenbleiben ^^
    • New

      Stefan66 wrote:

      In Anlehnung an die Konstruktion von FANTOM hab ich mir mein Regal zusammengestellt, Nutabdeckung überleg ich mir noch. Schreib jetzt die Bestelliste raus und laße das Zeug zuschneiden und versenden.


      Macht richtig Spaß das Teil auszubauen, wie ein großer Legokasten :thumbsup:

      VG Stefan
      Super Lösung. :thumbup: Kommt mir irgendwie bekannt vor. :D

      Die Aufteilung hat sich bei meinem Fahrzeug in der Praxis gut bewährt.

      Die Nutabdeckungen sind reine Optik und daher Geschmacksache. Ich bin ganz froh, dass ich das gemacht habe aber der Nutzwert ist ohne genauso gut.

      Viel Spaß beim Zusammenbauen.

      VG, Thomas
    • New

      Hallo Thomas,
      hab bei Auer die Kästen bestellt, und bei Dold die Regalmaterialien und ein wenig auf Reserve, für Haken, Fixierungen und Verstellbarkeit.

      Alles Zusammen rund 430,00 Euronen.



      Diese Zulieferer scheinen ok und das Preisleistungsverhältnis passt.
      Jo, freue mich auf mein kleines Bastellwochenende. :D :D :D :D :thumbup:

      VG Stefan
      Es gibt keine dummen Fragen, aber nicht jeder versteht alles.
      Bloß nicht liegenbleiben ^^
    • New

      Hallo Stefan,

      das nenne ich mal einen guten Preis. Da denke ich, dass ich dafür mehr bezahlt habe. Aber was soll‘s. Das Ergebnis zählt. ;)

      Die Kästen von Auer sind Top. :thumbup: Stabil und präzise in den Maßen. Damit macht man wirklich nix verkehrt. Außerdem haben die einige Sonderformate (Teile- und Werkzeugboxen), die echt interessant sind.

      Du wirst Deine Freude daran haben.

      VG, Thomas
    • New

      So sei es nun :),.

      In KW 51 wird vorne im Fahrerhaus das 903X-ID mit der Rückfahrkamera und der Grauwasserkamera verbaut. Im Wohnbereich ein anderes Alpine (1DIN), mit separatem Ein/Aus-Schalter für Stromlos-Schaltung, mit Subwoofer und Verstärker und die Bestandsboxen werden getestet oder fliegen raus, demnach wie der Klang ist.

      Dann kann ich auch meinen Senf dazu geben, ob das die richtige Entscheidung war.
      Freue mich auf guten Sound und gutes Navigieren.
      Wir Fahren am 20.12 dann an die Mosel und testen alles durch.

      Regalteile sind schon im Versand, und 2 x Schneeketten für Österreich und Oberbayern sind auch aufm Weg.
      Alles aus Infos vom Forum .

      AN ALLE ein HERZLICHES DANKESCHÖN für soviel INPUT.
      Spart eine Menge Geld und viele Nerven.

      VG Stefan
      Es gibt keine dummen Fragen, aber nicht jeder versteht alles.
      Bloß nicht liegenbleiben ^^
    SuperSense Füllstandssensoren