Morelo: Zulassung in Hessen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Morelo: Zulassung in Hessen

      Hallo alle zusammen,

      Hessen hat weit strengere Zulassungsauflagen wie die anderen Bundesländer.

      In meinem Fall hätte die Fa. Morelo Reisemobile die folgenden Zulassungsdokumente für die Neuzulassung unseres Fahrzeuges (Empire Liner) erstellt:

      - CoC-Papiere
      - Keine Erstellung einer Zulassungsbescheinigung Teil II (also keinen KFZ-Brief)
      - Werksbescheinigung von Morelo für die Identifizierung der Fahrgestellnummer

      Das wurde von der hiesigen Zulassungsbehörde begründet abgelehnt und auch an Morelo Reisemobile per E-Mail kommuniziert. Das sei auch keine lokale Entscheidung der Zulassungsbehörde in Groß-Gerau, sondern gelte per Anweisung des Regierungspräsidiums für ganz Hessen.

      Für die Umsetzung meiner Zulassung wurden folgende Zulassungsdokumente benötigt.

      - CoC-Papiere
      - Erstellung einer Zulassungsbescheinigung Teil II als Leerbrief, also nur mit den technischen Daten versehen (also mit einem KFZ-Brief)
      - Identifizierung der Fahrgestellnummer in Amtshilfe durch die Zulassgungsbehörde in Bamberg

      Vielleicht ist vorstehende Hinweis bzw. Tipp hilfreich, falls Ihr in Hessen Euren Wohnsitz habt. Sicherlich gibt es auch die Möglichkeit eines Kurzzeitkennzeichens, was jedoch mit weiteren Kosten verbunden ist und eine Vollkaskoversicherung nicht beinhaltet, es sei denn, macht trifft mit der Versicherung eine tragfähige Vereinbarung.

      Ich hatte mehr als fünf Monate gebraucht bis Morelo bereit war sich von dem „Wir sind doch Morelo“ zu verabschieden und sich in die Niederungen einer hessischen Zulassungsbehörde zu begeben!

      Und getreu dem Murhpys Gesetz passierte es dann auch: Alles, was schiefgehen kann, wird auch schiefgehen. Das ist eben Murhys Gesetz und jeder freut sich, wenn es einen selbst nicht trifft.

      Aber am Ende stand ein HippHippHurra und ich konnte unseren Empire Liner heute erfolgreich zulassen :thumbup: .

      So hoffe ich schnell zu vergessen, dass Morelo die Zulassungsdokumente verspätet auf den Weg gebracht hat, deren UPS-Versand an eine Postfachadresse scheitern mußte, mein Fahrzeug im ersten Anlauf bei der Zulassungsbehörde Groß-Gerau nicht zugelassen werden konnte, weil Morelo falsche CoC-Papiere (Euro 6c) erstellt hatte, wir aber ein Euro 6d temp haben.

      Für Morgen ist nunmehr die Fahrzeugabnahme in Schlüsselfeld terminiert und ich bin mir mehr als sicher, dass Murphy sich nun von mir abwendet. Ansonsten gibt es ganz dicke Haue :00000028: :00007956: .

      Ein paar Bilder der Fahrzeugabnahme werde ich später in der Beitragsreihe „Major Tom“ posten.

      Vielen Dank möchte in an dieser Stelle dem LinerTreff und einzelnen Mitgliedern aussprechen, die mir eine fantastische Hilfe und Unterstützung gegeben haben, diese Zeit zu überstehen. Merci vielmals!


      :00009419:


      VG, Rolf
      In Kürze verfügbar: Leben im Bus
    • hallo Rolf,

      die erste Hürde ist geschafft

      und morgen nimmst Du die Zeit für eine saubere Abnahme (also nicht erst um 13:00 aufschlagen)

      läßt Wasser einfüllen, überprüfst die Füllstandsanzeige
      checkst alle Funktionen durch
      schaltest die Alde ein und schaust ob das Wasser auch warm aus dem Hahn kommt
      ziehst den Stecker vom Landstrom und schaust ob der Wechselrichter seinen Dienst tut
      machst alle Fenster/Luken auf und zu
      schaltest den Kühli ein
      testest die Luftfederung
      schließt alle Klappen/Türen/Schublsden auf/zu
      betätigst die Toilette
      checkst sämtliche Fahrzeugfunktionen (Licht, Hupe....)
      falls der Gastank nicht voll ist: auf der anderen Seite von Schlüsselfeld (Richtung C) ist eine freie Tankstelle (Autohaus Maier) die hat 95% Propan

      und wenn der Morelo-Kollege die Augen verdreht: es ist Deine Show

      wenn was nicht geht: gleich reparieren lassen

      ich drück die Daumen
      grüße klaus
    • dxk wrote:

      Ich konnte meinen Palace im Mai ohne Probleme, mit den Unterlagen von Morelo, im Landkreis Kassel anmelden.
      Im Mai 2019 konnte man auch noch Fahrzeuge mit 6c problemlos zulassen, jetzt ist das etwas anderes.

      @dxk eine Vorstellung wäre nett und kommt bestimmt gut an

      vG Dieter
      Nun hilft nur noch unterwegs sein :coolman:
    • Hi Rolf,

      ich freue mich zu lesen, dass die Odyssee nun endlich vorbei ist und ihr euer Traummobil morgen entgegen nehmen könnt.

      Ich drück ganz fest die Daumen, dass bei der Abnahme alles klar geht. U. U. fragst du nochmal nach der Markise, wer weiß wann die gefertigt wurde.

      Allzeit gute Fahrt

      Ralf, derzeit in der Toskana (bei Regen)
      Glaube nicht alles, was du hörst
      Sage nicht alles, was du willst und
      Tue nicht alles, was du magst
      (M.Luther)

      Aus einem verzagten Arsch kommt kein fröhlicher Furz (M.Luther)

      Better to remain silent and be thought a fool than to speak out and remove all doubt
      (A. Lincoln)
    • Hallo Rolf,

      Glückwunsch zu Deinem Neuen. Aus der ferne durfte ich ihn ja heute schon mal bewundern - sofern es Deiner war, der in der Auslieferungshalle stand - leider haben wir uns ja nicht selber getroffen, als ich heute wegen der Markise bei Morelo war.

      Viel Spass und immer gute Fahrt
      Hartmut
      Grüße Hartmut und Ingrid

      Auch Alt kommt an und es dauert noch nicht mal länger :D
    SuperSense Füllstandssensoren