Angepinnt Reisen mit Tieren, Haustiere im Wohnmobil

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Roadrunner schrieb:

      @Camille ich mag eure Absperrung kannst du ein bisschen dazu sagen? Wir sind noch auf der Suche haben schon vieles probiert das meiste war Mist von daher...


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      Hallo, der Absperrzaun ist von benatwork.eu aus Holland.Ist TOP da durch die glatte Fläche keine Verletzungsgefahr gesteht.Kommt bei den meisten Zäunen mit grossen " Maschen "vor.Dadurch dass es innen verläuft, kommt auch kein Hund drunter durch.Werden mit Alustangen mir Inoxheringen gehalten.Wird mit Klett verbunden.Für die Tür habe ich eine andere Adresse,billiger.
      Sind jeztz grau, vorher Blau,nicht so schön.
      Falls du Interesse hast, kannst du mich ruhig als Kontakt angeben, bin mit dem Besitzer gut befreundet.
      Camille
      Bilder
      • 20160910_163139.jpg

        2,29 MB, 3.264×1.836, 2.282 mal angesehen
    • Reisen mit Tieren, Haustiere im Wohnmobil

      Neu

      Wir nutzen einen Hühnerzaun. Den gibts im Agrarmarkt. Unserer ist ca 59m lang und wird mit Doppelspiessen in den Boden gerammt. Ist prinzipiell identisch mit einem Schafszaun, nur unten mit engeren Maschen. Unser Zaun ist ca 100cm hoch und hat um die 70 Euro gekostet.


      LG, Stefan
      LG, Stefan
    • Neu

      Moin , Moin

      Das ist ja mal ein heißes Thema mit vielen Pros und Kontras. Auch wir haben, solange wir mit dem WOMO
      unterwegs sind, immer ein Hund dabei.( 18 Jahre) Probleme haben wir, abgesehen von zwei Hundehassern, niemals gehabt. Wir gehen allerdings auch voll auf die Bedürfnisse unseres Familienmitglieds ein.
      „Wauzi First“
      Bei uns darf unser Mädchen alles, auch mal am Tisch betteln oder am Fußende schlafen. Der Hund ist ein
      Rudeltier, und sein Rudel sind wir. Trennt mal den Wolf von seinem Rudel........ Ich denke,mehr braucht man nicht dazu zu sagen.
      Hier nochmal ein Tipp: wir haben in Hitzacker zwei ganz nette Leute mit einem Carthargo Liner kennengelernt. Die Dame betreibt eine Web Site „Canis on the Road“. Sie fahren in ganz Europa nur hundefreundliche Plätze an und berichten darüber. Sie hat aber auch noch viele andere Ratschläge parat, wenn es ums reisen mit dem Wauzi geht.

      LG Willi


      *** Habe den zugehörigen Link für Canis on the Road eingefügt. (Martin)
      Bilder
      • ABB800F0-5C94-4BD0-8BB1-993F12A832AE.jpeg

        1,78 MB, 2.496×4.160, 33 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Wattkieker ()

    • Neu

      ST2-Stefan schrieb:

      Wir nutzen einen Hühnerzaun. Den gibts im Agrarmarkt. Unserer ist ca 59m lang und wird mit Doppelspiessen in den Boden gerammt. Ist prinzipiell identisch mit einem Schafszaun, nur unten mit engeren Maschen. Unser Zaun ist ca 100cm hoch und hat um die 70 Euro gekostet.


      LG, Stefan
      Hallo Stefan, hättest du da eine Adresse für mich?

      Viele Grüße,Thomas
      Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen,
      aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun. (Oscar Wilde)
    • Reisen mit Tieren, Haustiere im Wohnmobil

      Neu

      worldtraveller schrieb:

      ST2-Stefan schrieb:

      Wir nutzen einen Hühnerzaun. Den gibts im Agrarmarkt. Unserer ist ca 59m lang und wird mit Doppelspiessen in den Boden gerammt. Ist prinzipiell identisch mit einem Schafszaun, nur unten mit engeren Maschen. Unser Zaun ist ca 100cm hoch und hat um die 70 Euro gekostet.


      LG, Stefan
      Hallo Stefan, hättest du da eine Adresse für mich?

      Viele Grüße,Thomas


      Hallo Thomas,

      ich hab den irgendwo mal auf‘m platten Land abgegriffen. Tante Google hat mir eben das hier ausgespuckt:

      weidezaun.info/voss-farming-cl…3Y1QZpEAQYAiABEgLvRfD_BwE


      LG, Stefan
      LG, Stefan
    • Neu

      Wattkieker schrieb:

      Moin , Moin


      ..... unterwegs sind, ist auch immer ein Hund dabei.( 18 Jahre) Probleme haben wir, abgesehen von zwei Hundehassern, niemals gehabt. Wir gehen allerdings auch voll auf die Bedürfnisse unseres Familienmitglieds ein.
      „Wauzi First“

      LG Willi
      Hallo Willi,

      18 Jahre ! Chapeau :coolman:
      Das zeugt von guter Pflege, zumal bei einem doch eher größeren Hund, denen man nachsagt meist nicht so alt zu werden.

      Beste Grüße
    • Neu

      Hallo Moeppie
      Das ist vielleicht ein bisschen falsch rübergekommen.Wir sind seit 18 Jahren mit dem WoMo und Hund unterwegs. Aktuell mit Chica. Sie ist jetzt 14 Jahre alt, und wir sind so glücklich, das sie noch bei uns ist.
      Pfingsten 2017 wurde bei ihr Leukämie im Endstadium diagnostiziert. Unser TA sagte „ noch 2 bis 10 Tage“. Das hat uns den Boden unter den Füßen weggerissen. ;(
      Aber wie Du siehst,die wissen auch nicht alles. Sie bekommt jeden Tag 2,5 mg Prednisolon (Kortison),
      und es geht ihr blendend. :thumbsup: Wir hoffen, das sie noch lange bei uns ist.
      Gruß Willi
    • Reisen mit Tieren, Haustiere im Wohnmobil

      Neu

      Camille schrieb:

      Roadrunner schrieb:

      @Camille ich mag eure Absperrung kannst du ein bisschen dazu sagen? Wir sind noch auf der Suche haben schon vieles probiert das meiste war Mist von daher...


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      Hallo, der Absperrzaun ist von benatwork.eu aus Holland.Ist TOP da durch die glatte Fläche keine Verletzungsgefahr gesteht.Kommt bei den meisten Zäunen mit grossen " Maschen "vor.Dadurch dass es innen verläuft, kommt auch kein Hund drunter durch.Werden mit Alustangen mir Inoxheringen gehalten.Wird mit Klett verbunden.Für die Tür habe ich eine andere Adresse,billiger.
      Sind jeztz grau, vorher Blau,nicht so schön.
      Falls du Interesse hast, kannst du mich ruhig als Kontakt angeben, bin mit dem Besitzer gut befreundet.
      Camille


      Danke für den tollen Tipp war gerade auf d Website könnte was für uns sein —Tür hätte ich noch mehrere ( wie gesagt wir haben schon einiges probiert —unsere Dobis sind sehr erfinderisch )der Zaun ist gut und ich denke eine Hauck babytür kommt dem Original schon sehr nahe.
      Lieben Dank irene&micha


      Gesendet von iPad mit Tapatalk
      :beer: life is too short to drink cheap wine :jester:
    SuperSense Füllstandssensoren