• Diese Thematik hat mit Reisemobilen aber mal so gar nichts direkt zu tun.


    Wenn man aber darüber nachdenkt, wer diese schönen Modelle lenkt, sind wir automatisch bei deren Fahrern (das meine ich im weiteren Verlauf geschlechtsneutral ^^ )
    Denn gefühlt jeder dritte Beitrag, der über fünf Meinungen hinaus geht, führt früher oder später zu flapsigen Bemerkungen in Sachen Kicker.
    Deswegen dachte ich mir hier mal einen Thread zu implementieren, der die wichtigste Nebensache der Welt zum Thema hat: Fussball ! :00000004:


    Eventuell hilft er ja andere Beiträge davon zu befreien :rolleyes:


    Also, ich oute mich mal:
    Bin VfL Bochum Anhänger. Früher mal Fan mit Dauer-Sitzplatzkarte, jetzt nur noch Anhänger. Weil > boach, wenn ich so arbeiten würde, wär ich raus aussem Job. Und zwar schon länger... ;(
    Und um mal so'n bischen Fahrt in die Diskussion zu bringen: Unsere Nachbarn in Dortmund sind einfach zu dämlich ! Wie kann ich einen historischen 7 Punkte Vorsprung so leichtfertig verspielen ??? X(

  • Wir haben da ne ganz bunte Mischung im Wohnmobil


    Ich bin VFL Bochum Fan seit ich in der Jugend gespielt habe aktuell 42 Jahre darüberhinaus sind wir Fans vom WSV
    Hase ist ein 1 FC Kölle Fan seit Kindheit durch ihre Eltern.
    Im Wohnmobil ist das eine Bett VFL und das andere FC bezogen, wo aber jeweils der andere drin schlafen muss.
    Bei Heimspielen muss jeweils der andere in Gästefarben in den Clubblock .
    Ja ihr lieben Fussball kann grausam sein , zusammen mögen wir noch den HSV
    Unser Leidspruch gesungen, Wir steigen auf wir steigen ab und zwischendurch Uefacup :D

  • Na was soll ich da als Gelsenkirchener sagen gerade steht es 7:0 in Manchester, aua das tut weh.
    Eine gewisse leidensfähig braucht man da schon um am nächsten Samstag wieder ins Stadion zu gehen und dann auch noch mit Gästen im Gepäck die zum ersten mal auf Schalke sind.
    Aber wie man auch im Forum sieht nach jeder Krise kommt auch wieder ein hoch!
    Glück auf

  • Wir sind leidensfähige Schalker :00000156:


    Stimmt zur Zeit fällt es schwer treu zu bleiben aber entweder
    man is ene Schalker oder isset nich


    Mer sinnet en blieven et och

    Herzliche Grüße


    Aggi und Volker



    Wir träumen nicht unser Leben, wir leben unseren Traum

    mit unserem PhoeniX A 7800 RSLX

    Edited once, last by Ostsee13 ().

  • Na was soll ich da als Gelsenkirchener sagen gerade steht es 7:0 in Manchester, aua das tut weh.
    Eine gewisse leidensfähig braucht man da schon um am nächsten Samstag wieder ins Stadion zu gehen und dann auch noch mit Gästen im Gepäck die zum ersten mal auf Schalke sind.
    Aber wie man auch im Forum sieht nach jeder Krise kommt auch wieder ein hoch!
    Glück auf

    Hallo Thorsten,
    bitte, bitte - nicht dieses schöne, erfolgreiche Forum mit Schalke gleichsetzen :protest:


    …so leidensfähig bin ich in meinem Alter denn doch nicht mehr :/

  • Jau, UEFA Cup , da sachse watt, datt warn noch Zeiten unter olle Toppmöller :thumbsup:

    Auch Neuruher hat das mit dem VFL hinbekommen. Das war ne Saison wo Blau-weis und Gelb-Schwarz auf de Castrorper str verloren haben. :D


    @ Schalker
    Da kommt ihr auch wieder raus. Aktuell sind das die Nachwehen aus der Trauer um dem Manager. Nächstes Jahr wird wieder gut


    Glück auf aus Bochum ;)

  • seit 50 Jahren treuer Anhänger der Fohlen aus Gladbach. Der sympathischste Verein den es gibt.
    :thumbup:

    Liebe Grüße Mark
    . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
    Das Leben ist zu kurz für irgendwann

  • Bin auch Schalker seit Kindheit


    Es ist schwer, war noch nie einfach, hat über Jahrzehnte Spaß gemacht! Habe meine nordkurvekarte in Haupttribüne und nach über 3 Jahrzehnten vor 3 Jahren abgegeben, da beruflich die Karten fast nur im Freundeskreis unterwegs war. Jetzt fahre ich wann immer es passt und bin eigentlich immer in der Lage tickets zu bekommen - fahre auch immer auswärts nach München, Stuttgart und Gladbach, nehme CL und Euroleague auch fast immer war - halt Fußball verrückt...
    Die beste aller Ehefrauen unterstützt mich da bestens und seitdem ich von meiner bucketlist streichen könnte: im Stadion zu sein, wenn Deutschland Weltmeister wird! - ist seit 2014 auch die beste aller besten zufrieden, da 4-6 Wochen rein fussballtechnisch alle 2 oder 4 Jahre unterwegs, war zuhause manchmal nicht leicht....


    Ein fröhliches glückauf und königsblauer Grüße
    Kai

  • hier hatte ich eine Einladung aufs Bankett des FC Bayern München, DFB - Pokalendspiel 2010
    SV Werder Bremen - Bayern München 0:4


    ...da nahm ich mir den DFB Pokal und stimmte dass Lied: Und wir haben den Pokal halleluja und wir geben ihn nicht mehr her an.. :thumbsup: ....der Security dachte, der Kölner bringt es noch fertig und haut uns mit dem Pokal ab... :D ...war ein schöner Abend in Berlin... :thumbup:


    ...morgens um halb vier bestellte der Uli Hoeness noch eine Riesen Pfanne Bratkartoffeln mit Spiegeleier für uns alle...(es waren nur noch ca. 20 Mann anwesend)...man muss wirklich sagen, die Bayern sind darin ganz entspannt....



  • Ich weiss es ja schon und bin mir dessen auch bewusst: Ich lebe in der Fussballprovinz.
    Mein Lieblingsverein seit Kindertagen ist der FC Zürich FCZ. Mit ihm habe ich alles schon erlebt was Fussball in der Schweiz hergibt. Meister, Cupsieger, Abstieg und Aufstieg.
    Das letzte Highlight war zweifelsohne der Sieg über Leverkusen in der Euroliga. War echt Balsam für die Seele, obwohl inzwischen ausgeschieden und vor allem weils in der Meisterschaft auch nicht wirklich gut läuft.


    In Deutschland verfolge ich St.Pauli und als ein Fan von Lucien Favre-Fussball würde ich auch Dortmund gerne mal live sehen.

SuperSense Füllstandssensoren