Dometic Absorber Kühlschrank RMD neue Ausführung

  • Es ist wie Martin dies beschreibt...


    Bei unserem Kühlschrank tritt das Problem nicht nur durch das öffnen der Türen auf, sondern auch bei geschlossener Tür...


    Laut Dometic ist dieses Problem bekannt und deshalb soll es eine neue Ausführung geben...


    Ich hoffe mal, dass nach dem Einbau der neuen Ausführung die Probleme beseitigt sind...

  • warum nicht gleich so. Kann ich ja mal beobachten.

  • Moin Bernd, Vereisung ist doch aber normal wenn der Kühlschrank im Dauerbetrieb ist. Wo soll denn die Feuchtigkeit hin wenn bei jedem öffnen etwas davon im Kühlschrank entsteht.

    Ich bin sehr zufrieden mit dem Teil, er kühlt gut. Ich taue ihn ab und zu mal ab und gut ist.

    Ich habe eine andere Lösung gefunden mit dem Eis am Verdampfer.

    Habe einen kleinen Ventilator eingebaut der mir immer den Verdampfer anbläst, damit ensteht fast kein Eis und die Luft im Kühli wird umgewälzt.

    Habe noch eine Temperatursteuerung eingebaut, bei +5°C Verdampfertemp. schaltet der Venti aus.

    vG. Wolfgang


  • wofra


    Das mag eine funktionierende Lösung zu sein...


    Jedoch ist meine Erwartungshaltung die, dass ich von einem Dometic Tectower, wo der Hersteller einen Kaufpreis von über € 2.000 verlangt, erwarten darf, das ich nicht improvisieren oder selbst tüfteln muss..


    Jedenfalls kenne ich keinen Haushalts-Kühlschrank wo dies zutrifft...


    Als optimistisch denkender Mensch setze ich darauf, dass das Problem gelöst wird...

  • In den höherpreisigen Haushalt-Kühlschränken ist ein Ventilator schon eingebaut.

    Dort sieht man auch nicht den Verdampfer, der ist hinter der Rückwand eingebaut,

    es kommt nur die kalte Luft aus den Schlitzen. (Miele)

SuperSense Füllstandssensoren