Absenkbarer Tisch Morelo Palace; ein frohes und gesundes Jahr an alle Forumsmitglieder.

  • Hallo,


    Wir haben vor einigen Wochen den Tischsäule im Concorde gewechselt. Es war eine starre Säule montiert mit nur X-Y Plattenverschiebung. Hochstabil aber musste mit zwei schrauben festgestellt werden. Sehr Unhandlich. Wir haben jetzt ein ILSE X-Y-Z stufenlos verstellbare Säule die auch noch 360° drehen kann. Ein Klemmhebel für die X-Y Verstellung und einer für die Z.und 360° Achse. Gefällt uns Super.


    Achte auf den Stich und Anzahl der Löcher. Bei uns waren es 6 Löcher in ein 190 mm Kreis. Scheint ziemlich Standard zu sein, aber es sind auch welche mit 4 Löcher.

    Wir hatten noch nicht die Gelegenheid es ausführlich zu testen, aber sind bis jetzt sehr zufrieden.


    Gekauft bei Wagner Camping: Link hier Aber die Säulen gibt es in viele Varianten von vielen Herstellern und Händler zu kaufen.


    Viel Erfolg,



    Sind Sie jeweils einen normalen Menschen begegnet? Und? Wie war’s ?


    Viele lieben Grüßen,


    Roel

  • Wir sind mit unserem Tisch auch nicht zufrieden, da zu klein. Wir suchen einen ausziehbaren. Angebot vom Händler ca. € 1.700, bei Concorde über € 2.000. Da wir nur selten im Womo essen oder frühstücken scheint uns der Preis im Verhältnis zum Nutzen zu hoch. Werde mal im Campingzubehör recherchieren.

    Wenn einer einen Tip hat immer gerne.

    Grüße Franz-Hugo

  • Hi Frettchen,


    Wir haben die Tischplatte behalten und auf die neue Säule montiert. Winkel usw. ist dabei unwichtig weil die Säule um 360° drehen kann. Optimal.


    Gruß, Roel

    Sind Sie jeweils einen normalen Menschen begegnet? Und? Wie war’s ?


    Viele lieben Grüßen,


    Roel

  • Bei uns ist nur eine Säule drin. Connie ist ja nur 8 m. :saint:


    Wenn es ein großer Tisch ist sind zwei Saülen sinnvoll.‚ Stell dir vor das man sich beim Aufstehen auf die lange Seite stützt, das wäre wegen der Hebelwirkung ein Riesenkraft auf eine einzelne Säule ausüben.

    Sind Sie jeweils einen normalen Menschen begegnet? Und? Wie war’s ?


    Viele lieben Grüßen,


    Roel

  • Hallo Franz-Hugo

    Unsere Tischplatte war für uns auch zu klein.

    So habe ich bei Morelo angefragt, ob sie mir eine grössere machen können. Sie haben abgelehnt, da es ein zugekauftes Produkt ist.

    Unter der Tischplatte habe ich einen Kleber gefunden, der mich via Google zum Hersteller brachte.

    So habe ich da angefragt und sie haben mir die Tischplatte genau nach meinen Vorgaben hergestellt. Selbstverständlich ist der Tisch auch wieder ausziehbar. Die Befestigungspunkte für das Untergestell haben sie eins zu eins übernommen, sodass ich die Platte mit etwas Aufwand selber wechseln konnte.

    Preis etwas unter 700 Euro.


    Das Tischgestell ist bei uns auf zwei Säulen und absenkbar. Ein Teil der Befestigung am Boden reicht jedoch in den Stauraum darunter. Dadurch ist der Stauraum im Bereich des Tisches um ca. 10 cm weniger hoch.


    Gruss

    Rolf

  • Danke mein Bester ,habe gerade auch mal mit Morelo telefoniert ,wollen mir unter Umständen eine Säule zuschicken. Habe auch eine Fussbodenheizung ,wenn ich neue Löcher bohren muss wird es kompliziert.

    Gr aus Oberhausen.

    Loftfahrer

    Hallo Dieter,

    ich habe mir für mein Womo von Morelo eine Explosionszeichnung des Fußboden mit Maßen schicken lassen.

    Damit konnte ich sämtliche Löcher bohren, die ich wollte für meine zusätzliche Elektroinstallation im Womo.

    Einfach mal anfragen...


    LG Eckart

  • Hallo Jürgen,

    vielen Dank für Deine Antwort, werde es bei Elke Mohr versuchen. Zur Zeit steht das Womo ca. 40 km entfernt im Winterlager. Beim nächsten Besuch dort werde ich mal alles fotografieren und ausmessen.

    700 € würde ich gerne investieren.

    Viele Grüße Franz-Hugo

  • Hallo Rolf,

    unsere Tischplatte ist uns ebenfalls zu klein, deshalb hatten wir die Idee auf einen Ausziehtisch zu wechseln.

    Kannst Du mir die Kontaktdaten zu der Firma senden, bei der Du die neue Platte wechseln konntest. Würde dort gerne anfragen, ob ich dort zu einem akzeptablen Preis eine Ausziehtischplatte kaufen kann.

    Von Jürgen habe ich auch einen Kontakt erhalten, werde mich melden wenn es geklappt hat.

    Viele Grüße Franz-Hugo

SuperSense Füllstandssensoren