Concorde Cruiser Komplett Lackierung

  • Hallo Zusammen,


    Wir möchten unseren Cruiser, nach 11 Jahren treuen Dienste und inzwischen 218000 km, einen total Renovation unterziehen.... Incl. ein komplett Lackierung.


    Ich bin schon in Gespräch mit der Fa Gerardy in Polch... hat jemand noch eine alternative Empfehlung (vorzugsweise im RheinMain Gebiet) für eine Lackierer, der solch grosse Auto's handeln kann und der vor allem auch saubere Arbeit abliefert.

    Danke schon mal für eure Vorschläge...

    Beste Grüße


    Rutger

  • Moin , unser steht gerade in Hiddenhausen bei der Firma Schöneberg , die Firma, die Martins Marisma lackiert hat und was ich auf jeden Fall schon mal sagen kann ist , dass die Inhaber noch wissen was Service ist und sich für den Kunden Zeit nehmen!

    Unser soll nächste Woche fertig werden und dann schreibe ich mehr.

    Gruß Uwe

  • Servus,


    Meiner ist dort auch lackiert worden. 1 a Arbeit.

    Dort sind inzwischen schon eine ganze Reihe von Liner duchmaschiert. Frag einfach auch nach wie die anderen zufrieden waren. Vor allerdings ist der Preis dort super gut.

    Grüße Hartmut und Ingrid


    Auch Alt kommt an und es dauert noch nicht mal länger :D

  • Servus,


    Meiner ist dort auch lackiert worden. 1 a Arbeit.

    Dort sind inzwischen schon eine ganze Reihe von Liner duchmaschiert. Frag einfach auch nach wie die anderen zufrieden waren. Vor allerdings ist der Preis dort super gut.

    Hallo Hartmut, was heißt das denn in Zahlen?


    Gruß Ralf

  • 1000 € pro Meter Fahrzeuglänge kann man als Kalkulationsgrundlage ansetzen ... Eher günstiger, wenn keine gravierenden Instandsetzungsmaßnahmen erforderlich sind.


    vG

    Martin

    The men´s work is done :P ... Der mit dem grauen Marisma, oder auch das "graue Monster"

  • Moin Ralf,

    ich würde empfehlen , in Hiddenhausen anzurufen, einen kurzfristigen Termin mit dem Inhaber zu machen und das in Ruhe mit ihm durchzuschnacken. Wie Martin schon schrieb, kommt es ja auf diverse Dinge - Schäden,Farbe extra Wünsche-an .

    Ist von dir auch nicht so wirklich weit weg.

    Gruß Uwe

  • Hallo Martín,

    Verstehe ich es richtig, dass diese 1000€ pro Meter nur die reine Lackierung betreffen und nicht die notwendige Vorarbeiten?

    Was wäre realistisch wenn diese auch mit übernommen werden müssen?

    Beste Grüße

    Rutger

  • Also die 1000 Euro pro Meter Fahrzeuglänge sind ein Kalkulationswert ^^


    - Nimmt man flüssiges Gold, dann wird es teurer

    - liefert man da Knitterware ab, dann wird es teurer

    - Baut man die Anbauteile selber ab, so wird es günstiger

    - Muss der Lackierer die Bauteile abbauen, dann kann es teurer werden ...


    Es ging doch lediglich darum ein Gespür zu haben wo man preislich in Etwa landet. Ansonsten nimmt man den Hörer in die Hand, ruft die Firma Schöneberg an und vereinbart einen Termin zur Besichtigung. Dann rollt man sein Mobil nach Löhne und Herr Schöneberg mit Sohn schauen sich das Fahrzeug an und können einen Preis angeben, vereinbaren. Je nachdem, ob man mit Klarlack oder in Metallic, als Einschichtlackierung, Mehrfarbig oder Einfarbig, etc pp Varianten oder Wünsche haben möchte, gestaltet sich der Preis. Nach oben ist alles offen.


    Bei einem 8m Mobil wird man etwa in der Größenordnung um die 8.000 Euro landen. Verzichten man auf den Klarlack, dann vielleicht nur 7.000 oder 7.500 Euro. Wenn man selber keine Schraube dreht und die Anbauteile durch die Firma Schöneberg ab- und anbauen lässt, dann geht der Preis wieder um ein paar Stunden hoch. Das ist aber alles mit einem Blick in die Glaskugel verbunden. Anrufen-Hinfahren-Anschauen-Preis abfragen .... Feddich! Ach ja, Termin muss man dann noch vereinbaren ...


    vG

    Martin

    The men´s work is done :P ... Der mit dem grauen Marisma, oder auch das "graue Monster"

  • dachte 8 meter auf die linke seite und 8 meter................. :-))

    dann müsstest du fairerweise noch die 2m vorne und 2m hinten als auch 8m unten und 8m oben hinzurechnen ^^ ... Vielleicht ist es dann doch günstiger einen Neuen zu kaufen :saint:


    Nee, im Ernst. Mit der Faustformel 1.000 Euro pro Meter Fahrzeuglänge liegt man bei der Firma Schöneberg recht gut in der Kalkulation. Ich habe Vergleichsabgebote für bis zu 25.000 Euro bei gleicher Leistung ohne Preisbindung gehabt. Ich habe ja die ganzen Arbeiten bei der Firma gesehen und eine vollständige Dokumentation der Arbeitsschritte erhalten. Das macht alles einen sehr guten Eindruck. Zu Schöneberg habe ich deutlich mehr Vertrauen als zu den Lackiererein. von denen ich Angebote über 20k€ erhalten habe ...


    vG

    Martin

    The men´s work is done :P ... Der mit dem grauen Marisma, oder auch das "graue Monster"

  • Kann das alles bestätigen. Unser Vario wurde auch bei Schöneberg Teillackiert mit dem original Vario Lack. + mehrfach Klarlack.

    War eine nicht ganz einfache Arbeit, Teillackierung in der Fläche, Bohrlöcher im GFK verschließen und weitere Kleinigkeiten.

    Absolut saubere Arbeit, super Service und Freundlichkeit. Preislich unschlagbar.

    Da fahre ich gerne 750 km einfach wenn was ansteht.


    Grüße Stefan

  • Moin Rutger,

    haben heute unser Womo abgeholt und kann die Firma uneingeschränkt empfehlen !

    Service einfach super - zwischendurch gab es auch immer eine paar Fotos - wenn wir unangemeldet auftauchten hatte immer einer für ein Gespräch Zeit .

    Die Arbeit so wie man es sich wünscht, wir sind begeistert !

    Vielleicht macht Dir das die Entscheidung ein bißchen einfacher.

    Gruß Uwe

SuperSense Web Portal