Jabsco Wasserfilter im Concorde

  • Hallo zusammen,

    heute habe ich den Jabsco Wasserfilter im Concorde komplett mit einem neuen Kopfteil ausgetauscht. Der Vorbesitzer hatte das nie gemacht <X


    Leider konnte ich nicht lokalisieren ob dieser in unserem Concorde im Ansaugtrakt oder auf der Druckseite installiert ist. Die Schläuche verschwinden leider hinter Holzwände und an der Jabsco Druckwasserpumpe war auch nicht zu sehen, welche Seite Druck- oder Ansaugung ist.


    Für meinen Verstand sitzt der Filter auf der Druckseite, aber wenn ich mir die Pumpe ansehe, müsste der auf der Ansaugseite sein? :/ Ferner meine ich im Feststehenden Filterteil (Kopfteil) ein Federrückschlagventil gesehen zu haben, was auf Saugseite hindeutet?


    Dann habe ich aber ein Problem mit dem Chlordioxid + das Löffelchen Silberionen im Wassertank.....würde doch den Jabsco Filter sehr schnell verbrauchen?


    Wer kennt sich damit aus?


    Holger

  • Scheint einen Krankheit zu sein……Filter die keiner wechselt. In unserem Carver ist wahrscheinlich das selbige System verbaut. Allerdings eindeutig auf der Druckseite….

    Von Silber und Zusätzen. halte ich wenig, zudem der Feind weniger im Tank sondern mehr im Rest lauert….. Dazu gibt es bestimmt genug Infos mit was und wie …..

  • Hallo Holger,

    im Normalfall sitzt der Filter hinter der Wasserpumpe EIN & Aus ist an der Pumpe sowie Filter gekennzeichnet.

    dein Löffelchen Silberionen im Wassertank geht Dir nicht verloren, dafür vielleicht 2 Löffelchen nehmen :-))

    Bei meinem Charisma 3 war dies ab Werk so konzipiert. Anbei mal das Manuell vom Filter....Jabsco Aqua Ersatzfilter Manuell.pdf

    Meine persönliche Praxiserfahrung ist, beim Wasserfüllen mit dem Schlauch einen zusätzlichen vorgeschalteten Wasserfilter

    von Camco's Taste Pure RV/Marine Wasserfilter benutzen. dieses, im Zusammenhang mit dem Jabsco Wasserfilter

    benötigt bei uns kein zusätzliches Mittel im Wassertank ;)

    Aber bitte, dies ist meine langjährige Praxis Erfahrung mit dem WMB und Schiff im Zweifel muss jeder für sich entscheiden :-))  

    Lg aus La Paz. Hermann

    Concorde Charisma III 850 L_Iveco EuroCargo 75E18 (Euro5-AdBlue)_7,49t_ZF-6-Gang-Automatgetriebe AS Tronic lite_Bj2012

  • Hallo Hermann,

    kannst Du mir mal die ungefähre Durchflussmesser nennen.

    Hallo Martin,

    kann ich Dir leider nicht explizit beantworten, es gibt in der Anleitung nur die folgende Aussage.......

    Our water filter stays aligned with your water hose during use and has a wide body for higher capacity and flow rate!

    ich persönlich sehe da kein Problem, da ich stets mit dem Wasserschlauch befülle und bei einer Wassermenge von ca. 150Ltr.

    15 min. benötige dies entspricht ca. einer Durchfluss Menge von 10,8 Ltr./min.

    Es gibt hier eine gute Beschreibung für den Filter .......

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Anbei Bilder die zur Erklärung dienen sollen ;)

      .


    Lg aus La Paz. Hermann

    Concorde Charisma III 850 L_Iveco EuroCargo 75E18 (Euro5-AdBlue)_7,49t_ZF-6-Gang-Automatgetriebe AS Tronic lite_Bj2012

SuperSense Web Portal