Fahrzeubatterie leer

  • Halla zusammen. Darf ich um Eure Hilfe bitten.

    Wir haben einen Morelo 90LS mit Jahrgang 04/20. Infolge eines geplanten Spitalaufenthaltes mit anschliessender REHA, habe ich unser Fahrzeug in der Halle parkiert und an den Landstrom angehängt. Nun habe ich jedoch festgestellt, dass die Fahrzeugbatterie nur noch 10.9 V hat und sozusagen leer ist. Meines Wissens sollte beim Ankoppeln an den Landstrom die Fahrzeug- sowie die Aufbaubatterie geladen werden. Aufbaubatterie ist bei 98%. Unser Fahrzeug ist Standart mit Büttner-Technologie ausgestattet. Habe zwischenzeitlich die Sicherung für die Starterbatterie kontrolliert und eine neue Sicherung eingelegt jedoch erfolgt nach wie vor keine Ladung der Starterbatterie.

    Hattet Ihr dieses Problem auch schon einmal? Vielen Dank für Eure Mithilfe.

    andy

  • Servus,


    Leider sind Bordbatterie und Startbatterie nicht zusammen am Ladegerät. Hatte auch das Problem. Habe dann ein 24 Voltladegerät extra für die Starterbatterie eingebaut

    Grüße Hartmut und Ingrid


    Auch Alt kommt an und es dauert noch nicht mal länger :D

  • Hallo Andy,

    prüfe als allererstes Deine Starter Batterie mit mit einem Kapazität Messgerät, ich vermute das Deine Batterie(n) hinüber sind.

    Pole an der Batterie abklemmen und hier messen. An den abgehenden Batterie Kabel dann messen, ob hier die Ladespannung

    ankommt vom Ladegerät sollte ca. bei 13,8 bis 14,2 VDC liegen.

    Bei mir gibt es auch noch eine Sicherung direkt an der Starterbatterie s.B. hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen ;)

    Lg Hermann

  • Hallo, kommt denn überhaupt Landstrom an? Die Aufbaubatterie sollte dann doch bei 100% stehen. Ich vermute mal ein Daily-Fahrgestell mit 12 Volt. Bei unserem Morelo wird die Fahrzeugbatterie automatisch mitgeladen. Das kann man alles am Bordcomputer ablesen. Und ein entsprechendes Symbol leuchtet.

  • Hallo Andy,

    Bei meinem Flair wird die Fahrzeugbatterie nur bei eingeschaltetem Bedienpanel mitgeladen. Vielleicht ists bei deinem auch so und du hattest es ausgeschaltet?

    Gruß Bart

  • Das hat bei unserem auch nicht funktioniert( der ist zwar ein paar Jahre älter, aber soll dieses auch verbaut haben ) und wir standen mit entladener Starterbatterie trotz Landstrom da.

    Ich habe von Büttner ein System ( Standby Lader Pro ) eingebaut, dass die Starterbatterie mit auflädt, wenn Ladestrom ( ob Land- oder auch Solar ) zur Verfügung steht und seitdem keine Starterbatterie Probleme mehr gehabt.

    Grüße Peter

  • Hallo Andy

    Bei mir hat es in der Leitung von der Fahrzeugbatterie zum Elektrofach zwei Sicherungen.

    Die eine befindet sich etwas versteckt im Motorenraum, von vorne geschaut oben rechts rotes Kabel (siehe Bild), die andere ist im Elektrofach gut sichtbar. Leider kein Bild.

    Grüsse

    Rolf


  • Hallo Andy,


    fahre einen Palace 90M und kann bestätigen, dass bei Landanschluss die Starterbatterie geladen wird. Hatte das Problem vor 2 Jahren bei meinem ersten Palace auch mal. Der Fehler war ein defekter Ladebooster, Vielleicht bei der Fehlersuche als Fehlerquelle mit überlegen,

    VG

    Michael

    "Lächeln ist das Kleingeld des Glücks" (Zitat: Heinz Rühmann)

DigiCamper Radar