Posts by reisevogt

    Guten Morgen, hat hier ein Fuchs die LED-Leiste schon selbst erneuert, ggf. auch gegen eine mit Farblicht? Ist das 220V oder hängt da ein Netzteil dazwischen?


    Ich schreibe wegen der Tropferei heute an Concorde, mal sehen. Auf dem Lack und der Folie geht der Kleister gut ab. Leider auf dem Fenster nicht. Ich habe bewusst kein Lösungsmittel verwendet, nur heisses Wasser. Der Kleber oder was auch immer scheint mit dem Material vom Fenster zu reagieren und die Stellen, an denen die Tropfen runtergelaufen sind, verfärben sich silbrig weiss. Was ein Scheiss! ||


    Gruss Stephan

    Hallo aus Mühlhausen,

    ich habe mich einige Tage lang gefragt, wo ich vermeintlich die klebrigen Baumharz-Flecken =O an unserem Mobil aufgesammelt habe.

    Nun habe ich gesehen, das es sich um heruntergetropften Kleber von der LED-Markisenbeleuchtung an unserem Charisma handelt.

    Offensichtlich wird der Kleber beim Betrieb der LED-Leiste flüssig. Wer hat so etwas schon gesehen oder bei sich selbst erlebt?


    Gruß Stephan

    Ja, das kann ich so bestätigen. Bei uns war die vordere rechte Stütze undicht und hat gesabbert. Ich habe mir von EP aus Holland eine Liste schicken lassen, da ist der Zylinder HYD017 der passende gewesen. Den habe ich dann auch bestellt. Auf der Auftragsbestätigung war dann eine andere Bestellnummer und auf meine Frage, ob ich falsch bestellt hätte, meinte die Dame, nein, die Bestellnummer sei jetzt eine andere, weil sich der Zylinder technisch geändert hätte. Das erklärt auch die Doppeldichtung. Auf meinem Zylinder steht nun auch HYD017N. 3,5 to.. Auf dem alten stand auch 5to. Aber meiner Meinung nach reicht das aus. Die Zylinder gehen nicht von der zu hohen vertikalen Belastung kaputt, sondern durch schiefen Untergrund und seitliche Belastung.


    Gruß Stephan

    Hallo aus Mühlhausen,

    wir haben nach 60000km nun unsere Reifen an unserem Charisma gewechselt.

    Diese waren noch von der Erstausrüstung und hatten noch min. 5-6mm Profil. Es handelte sich dabei um einen C... Vancontact Reifen.

    Eigentlich zu gut zum Tauschen. Aber ich fand die Reifen immer schwammig, trotz Versuchen mit unterschiedlichen Luftdrücken.

    Nun haben wir auf die C.... VanContact A/S ultra 10PR 225\75 R 16 C 121\120 umgestellt und ich kann begeistert vermelden, das es sich um ein vollkommen neues Fahrgefühl handelt.

    Das Mobil ist in Kurven deutlich stabiler und das Lenkverhalten ist ein ganz anderes, viel genauer. :-))

    Ich habe ebenfalls die Ventilverlängerungen an der Hinterachse von Iveco einbauen lassen. Nun kann man problemlos unter dem Deckel der Radkappe den Druck prüfen und ohne sich die Hände zu brechen auch Luft nachfüllen.


    Wir werden im Herbst und Winter sehen, was die neuen "Bemmen" taugen.


    Grüsse aus Mühlhausen

    Andre, politischer Inhalt hat im Forum nichts zu suchen. Jeder hat seine Meinung. Nicht jeder hat ein ausreichendes Geschick, seine Einstellung sachlich vorzutragen. Solche Sprüche verfangen bei vielen. Betätige dich doch ausserhalb dieser Plattform in deinem Wahlkreis. Da kannst du zündeln! <X :thumbdown:

    Hallo aus Mühlhausen, uns hat es mit der vorderen rechten Hubstütze erwischt. Ausgefahren zum Ausrichten weil Untergrund abschüssig war, Stütze ist verrutscht. Kolbenstange unter seitliche Last gekommen. Ergebnis Zylinder stark undicht. Heute gewechselt. Ärgerlich. Aber man lernt draus.

    Viele Grüsse Sephan

    Hallo Axel,

    danke für den Tipp. Hab mir das angesehen. Im Moment rätsle ich, wie ich die Holzjalousie über dem Fenster abmontieren kann. Da sind keine Klapphaken wie bei herkömmlichen Jalousien. Ich weiß nicht, wie die befestigt sind und will nix kaputtmachen. Wenn ich das Teil ab habe, dann kann ich den Fensterahmen auseinanderbauen und die Rollolager vom Insektengitter auswechseln. Die sollen kaputt sein.


    Gruß Stephan

    Guten Morgen, so ist es. Habe gestern mit dem Gutachter telefoniert, Auffahrunfall. Wollte wissen, was mit dem Rest wird. Schade um das schöne Fahrzeug. Aber Glück für den Fahrer, das hätte schlimmer ausgehen können. Gruss Stephan

    Hallo in die Runde,

    weiß jemand bei der Gelegenheit, bei wieviel Prozent eine 380 Ah Mastervolt Lithium abschaltet? Ergiebige Aussagen habe ich dazu aus dem Forum oder auch von Concorde nicht erhalten? Was passiert, wenn die Schutzschaltung auslöst? Bekommen ich die Anlage wieder zum Laufen? Oder nur mit Hilfe von außen. Ich finde dazu nichts....


    Gruß Stephan

    Hallo Stephan,

    mit einem kleinen flachen Schraubenzieher unter das gelochte Plastik Teil gehen und hoch heben, diese Teile sind nur eingeklinkt.

    Lg. Hermann

    Hallo Hermann, ja das ist das Fenster. Das probiere ich. Blöd ist, das oben drüber eine Holzjalusie angebracht ist. Keine Befestigung in Sicht. So verbaut. Aber irgendwie wird es werden. Danke für deine Hilfe.

    Gruß Stephan

    Hallo Hermann,

    das sieht danach aus. Dann ist wohl das Wellenlager hinüber. Gut. Bestelle ich. Ich hab bisschen Angst die Seitenteile am Fenster abzubekommen, ohne Spuren. Gibt's nen Trick?


    Gruß Stephan

    Hallo aus Mühlhausen,


    bei uns hat sich heute das Insektenrollo am Seitenfenster verabschiedet. :( Da ist wohl eine Feder übergeschnappt, es rollt sich nicht mehr auf, das Sonnenschutzplissee bleibt damit auch nicht oben.

    Wer kann mir einen Tipp geben, wie ich den Rahmen zerstörungsfrei öffnen kann, um das Rollo (ich vermute, das sich das auf einer Seite aus einer Halterung gelöst hat) zu tauschen.

    Wer hat das schon mal gemacht?

    Bekomme ich das Fliegengitter wieder gespannt?

    Oder muss ich das Fenster tauschen?

    Fzg. ist Concorde Charisma 900M aus 2018 Barversion. Das defekte Fenster ist das über dem Seitensofa.


    Danke für Eure Hilfe.


    Gruß Stephan

DigiCamper Radar