Posts by Ambra

    aus der Beschreibung vom Amperian Interface    " Die Zukunft beginnt jetzt "    :-))

    ich glaube Amperian hat noch nichts von Victron Energy VRM Portal gehört, dies gibt es schon Jahrelang, und ist genau das was man

    als WLAN Überwachung bezeichnet, automatische Warnungen / Meldungen und neue Update`s für die eingebauten Geräte im WMB. :saint:

    Dies wird einem sofort per Registrierter E-Mail mitgeteilt, dies nur zur allgemeinen Information ;)

    Lg aus La Paz. Hermann

    Hallo zusammen,

    eine kleine Reparatur Story über die LIMA 2 beim EuroCargo Baujh. 2012, die sogenannte Lichtmaschinen - Poly V. Platte war gebrochen 😡

    Weshalb, habe keine technische Erklärung ;( nach nun 142.000 Km. nun hier in La Paz habe ich ja genügend Zeit zum reparieren :-))

    Habe die Platte komplett ausgebaut und in einer Werkstatt vernünftig Schweißen lassen, dabei habe ich dann auch gleich die Spannrolle

    ausgewechselt, diese habe ich nun schon ca. 5 Jahre in meiner Ersatzteile Box mitgeführt:saint: hatte mir mal der Concorde Werkstatt Meister

    als Tip mit auf den Weg gegeben. Der Keilriemen, ( beide ) Lichtmaschine und Keilrippenriemen Rippenanzahl 8, Länge 1688m sind noch im gutem Zustand

    Anbei wie gewohnt, ein paar selbstredende Bilder............

      . Lg aus La Paz. Hermann

    Hallo Klaus,

    und wenn auf Sylt alles voll ist, dann auf den CP-WOHNMOBILSTELLPLATZ AUF RÖMÖ/DK

    von hier mit dem Fahrrad oder Roller zur Fähre nach List/Sylt so machen wir dies stets, da Sylt als CP nicht mehr in Frage kommt :whistling:

    und da ich auf RÖMÖ immer sehr gut Strandsegeln kann :-)) und die Hunde keinen extra Strand zum austoben brauchen :saint:

    Lg aus La Paz Hermann

    Ach du hast an den Witwenmachern rumgeschraubt,,, so so… :sagnix:

    Ja Lars, leider hast Du recht, ich habe in meiner BW-Zeit in Wittmund 4 Beerdigungen mitgemacht und einen Flieger vom hart gefrorenem Acker im Feb. 1965

    zusammen mit meinen damaligen BW-Kollegen sprichwörtlich aufgesammelt ;( war damals keine angenehme Arbeit, vor allem weil wir die Piloten

    sehr gut kannten, wir waren damals eine verschworene Gemeinschaft :saint:

    Lg aus La Paz. Hermann

    Aber wer kann heute noch mit Zwischengas und Zwischenkuppeln fahren? ;)

    ich konnte es auch mal, ist zwar knapp 60 Jahre her bei der BW- Jagdgeschwader "Richthofen"  in Wittmund, Lars Deine Heimat :-))

    damals fuhren wir den MAN 612 mit der berühmten "Onanierschaltung"  ^^

    Statt wie vom H-Schema bekannt, liegen die Gänge hier nicht nebeneinander, sondern übereinander.

    Beim Gangwechsel bewegte so der Fahrer den Schalthebel also ständig rauf und runter. :rolleyes: ;)

    dazu kam dann noch der FAUN L912/SA. Sattelzugmaschine, mit diesem mussten wir stets nach Ulm zu den Messerschmied Werken

    um dort die Rümpfe mit abgebauten Tragflächen der damaligen "F-104 „Starfighter“ für Wartungsarbeiten hinbringen.

    Es war damals eine schöne und lehrreiche Zeit, erinnere mich, das wir im Winter 1964 in Ostfriesland Wochenlang im Schneeräumung's

    Einsatz waren. vor allem die Eingeschneiten weiterverbreiteten Bauernhöfe und Häuser frei gemacht haben mit FAUN und MAN

    mit vorne angebrachten Schneeräumer. Die Betroffenen haben es uns damals sehr gedankt :-)) anbei zwei Modellbilder.

      . Lg aus La Paz. Hermann

    Wenn Dir das nicht reicht, weiß ich leider auch nicht weiter.....

    wie Du nun darauf kommst, das mir das nicht reichen soll, kann ich nicht nachvollziehen, mir kommt es langsam so vor,

    das Deine Antworten nicht den Fragestellungen gerecht werden, meine Frage nach einem Datum war schon gerechtfertigt, da man dann

    eventuell eine Werks Änderung erkennen könnte, so wie Martin es mit der Erklärung "die EC'aus den Jahren 2011-2018" gemacht hat,

    hättest Du von Anfang an geschrieben, bei meinem EC von Baujhr. ??? hätte ich garnicht nachgehackt ;)

    somit ist auch dies meine letzte Aussage zu dem Thema gemäß Deiner Aussage "me too..." :-))

    Lg aus La Paz. Hermann

    früher.....da war vieles anders....

    An meinem EC war nichts verändert und so wie beschrieben.

    nochmals meine Frage, ich habe früher geschrieben und dabei 2012 angegeben, ab wann wurde denn beim EuroCargo,

    so wie von Dir Beschrieben, dieses ausgeführt :?:

    Lg aus La Paz. Hermann

    Hallo Road-Runner,

    nach all dem was ich nun gelesen habe, ist mir einiges nicht klar, sowie SLN es schon richtig geschrieben hat, sollte sich Dein Hauptrelais

    bemerkbar machen ;) es wäre sehr gut, wenn Du mal ein Diagramm ( wenn vorhanden ) Deines E-Systems hier einstellen,

    dann braucht man nicht mehr Rätselraten :-)) und es würde für eine konkrete technische Hilfe sehr helfen ;).

    als Beispiel s.h........ SOLAR / SHUNT / CBE / Mastervoltanzeige ?


    Lg aus La Paz. Hermann

    Mein Concorde auf EC hatte sogar 2 Ladebooster mit je 45A.

    meine Frage hierzu, war dies eine Standard Ausführung von Iveco oder wurde vom WMB Hersteller nachgerüstet :?:

    Bei meinem EuroCargo gab es jedenfalls keinen Booster ab Werk oder WMB Hersteller.

    Es gab ab Concorde Werk wohl eine zweite Lichtmaschine für den 12 VDC Aufbau, da das Iveco Fahrgestell mit 24VDC ausgestattet ist

    und ich damals ( 2012 ) nicht sehr erfreut darüber war, aber es waren auch noch etwas andere technische Zeiten :saint:

    Lg aus La Paz. Hermann

SuperSense Web Portal