Piet0801 Expert

  • Male
  • 49
  • from der Region Karlsruhe
  • Member since Sep 6th 2021
  • Last Activity:
Posts
376
Reactions Received
220
Points
2,155
Profile Hits
1,224
  • Hi,


    ich glaube, dass ist das Restaurant, wo man ausschließlich mit Handy bestellen kann. Zumindest als wir dort waren. Einige Besucher konnten oder wollten das nicht und sind wieder gegangen.


    L


    Rainer

    • …. also bei uns war beides, allerdings vom Sitzplatz abhängig, möglich, das Essen fanden wir vom Preis-/Leistungsverhältnis echt gut und auch schön serviert, auf jeden Fall waren meine drei Mädels begeistert 😀

  • Hallo habe gerade Deinen Beitrag gelesen, in dem Du schreibst 2 bis drei Tage mit den üblichen Batterien klar zu kommen. Offensichtlich hast Du jetzt auf Lithium umgerüstet. Wir fahren das gleiche Fahrzeug wie Du. Bj 5/2017. Können Deine Aussage komplett bestätigen. Allerdings erwischt es uns jetzt in Spanien. Die Batterien sind zwar durch Solar zwischen 90 und 100% geladen, aber die Spannung bricht ein. Hattest Du auch das Problem oder hast Du schon vorher die Batterien getauscht. Hatte damit auch schon geliebäugelt ... und halt auch 500er Lithium, habe aber gedacht es geht ja noch recht gut ... Jetzt müssen wir hier über die Zeit kommen und dann in Deutschland tauschen

    Magst Du mir schreiben, was Du konkret jetzt verbaut hast? Die 500er Mastervolt? Hast Du weitere Änderungen vorgenommen? Denke an eine Erweiterung der Solarzellen. Sollten weitere Komponenten getauscht werden? Bei wem hast Du die Arbeiten machen lassen? Wie sind Deine aktuellen Erfahrungen?

    Werde mich über eine Antwort freuen.

    Beste Grüße Klaus

    • Moin Klaus,

      wir haben Palace erst seit Juli und dieser ist nur eine Übergangslösung, da der neue bereits bestellt ist.

      Mir sind die Gel Akkus durch Ihr Verhalten auf die Nerven gegangen, vor allem im Bezug auf die Kapselkaffeemaschine, da diese hohe Ströme zieht ( vor allem nach mehreren Kaffee nacheinander ) und die Gel Akkus gerne in die Knie gehen, auch wenn diese sich dann wieder erholen.

      Ich habe die Akkus selber getauscht, das ist eigentlich kein Hexenwerk, mit ein wenig handwerklichem Geschick und Vorsicht im Umgang mit der Elektrik / bzw. den Akkus.

      Das Waeco ( Dometic ) Ladegerät habe ich nicht ersetzt, ( den Wechselrichter kann man auch so lassen - hier auch Waeco - Dometic ) und funktioniert nach neu Einstellungen - Anpassung der Lagespannung - auch zuverlässig, es braucht zwar ein wenig länger als entsprechende Systeme von Victron / Mastervolt / Büttner aber das ist mir egal. Was ich ausgetauscht habe ist der Solarregler von CBE gegen einen MPPT Regler von Victron der deutlich mehr Leistung ermöglicht.

      Die beiden Akkus könnte man als China Kracher bezeichnen, kommen von der Firma Creabest, machen aber wieder erwarten einen von der Verarbeitung her guten Eindruck. Preislich sind die schon sehr interessant 2 Stück a 258 A, aktuell für Stück 1.600,00 € mit Bluetooth ( gibt es auch ohne ). Die sind im verschraubt und im Metallgehäuse und sogar mit Ausschalter ( macht bei dem wie diese im Palace verbaut sind leider keinen Sinn ), da diese auch M8 Polklemmen haben kann man die alten Batterieanschlüsse direkt wieder nutzen. Die Temperatursensoren müssen noch entfernt werden, da diese bei Lithium Akkus keinen Sinn mehr machen.

      Diese Akkus sind deutlich schmäler als die Gel Trümmer aber höher, daher muss man diese auch besser sichern - theoretisch würden in das Fach locker auch vier Stück reingehen und mit den vieren hätte man dann ungefähr wieder das Gewicht der 2 Gel Akkus, aber 1.032 Ampere zu Verfügung die fast vollständig nutzbar wären.

      Des Weitern muss man im Bedienpanel noch die geänderten Parameter für die Akkus hinterlegen ( Volt und Ampere ), aber auch das ist nicht problematisch.

      Die App die zur Verfügung gestellt wird ist ganz okay und liefert die Informationen die man benötigt.

      Auf jeden Fall ist das Kaffee zubereiten oder sonstiges kein Problem mehr, da nichts mehr in die Knie geht, wie lange die wirklich durchhalten, kann ich noch nicht sagen, aber nach 2 Testtagen gehe ich (ohne Solarertrag), bei gleichem Nutzungsverhalten von 4 bis 5 Tagen aus.

      Ich hoffe ich konnte Dir behilflich sein. Falls noch Fragen offen sind, einfach auch mich zukommen.

      Grüße Peter

DigiCamper Radar