Schmutzfänger über Fahrzeugbreite

  • Hallo liebe Linertreffler,


    mich stört, dass nach wenigen gefahrenen Kilometer das Wohnmobil insbesonders am Heck übermässig dreckig ist. Ich habe neulich einen Reisebus gesehen, der über die Fahrzeugbreite eine Art Fadenteppich aus einzelnen Monofilen hatte. Weiss jemand, wie das genau heisst und wo es so etwas möglichst in Schwarz zu kaufen gibt?

    Oder hat jemand noch effektive Idee?


    Gruss Dietmar

  • Außerdem bringt es auch nix, sich diese Girlande unter das Fahrzeug zu hängen.


    Der Grund, warum das Heck schmutzig wird, ist ganz einfache Physik. Hinter dem Fahrzeug entsteht während der Fahrt ein Unterdruck. Dadurch wird die Luft, die unter, über und neben dem Fahrzeug vorbei strömt hinter dem Fahrzeug in den Unterdruck eingesogen und dort verwirbelt. Die in der Luft enthaltenen Schmutzpartikel werden so in diese Wirbeln schön gleichmäßig an das Heck transportiert. Die Gardine unten lenkt die Unterströmung nur außen herum und dann landet der Schmodder trotzdem wieder in den Luftwirbeln. Also alles nutzlos.


    Also Dietmar, da rate ich Dir, das Geld für so eine Verschlimmbesserung zu sparen und es stattdessen lieber für eine gute Waschbürste auszugeben.


    VG, Thomas

  • Da haben die Jungs Recht, Dietmar. Dieser Fadenteppich am Heck soll nur vermeiden, dass Steinchen etc. von dem Fahrzeug aus etwa dem Reifenprofil nachfolgende Fahrzeuge beschädigen. An der Heckverschmutzung ändern sie Dinger nix.

    Es gibt/gab mal so eine Art von Heckspoiler, der den Luftstrom wom Dach hinter dem Fahrzeug nach unten leitet. Sieht man teilweise noch auf den Kofferaufbauten von LKW. Die bringen etwas aber verursachen auch unangenehme Windgeräusche. Bei uns am ClouLiner war so ein Spoiler angebracht. War bei Geschwindigkeiten über 60 km/h aber sehr unangenehm am "Pfeifen".


    vG

    Martin

  • Ihr habt ja alle sooo recht. Sieht wirklich nicht schön aus....

    Aber Peter hat schon recht......Wolfgang Petry Perücke wäre optische Verbesserung:thumbup:bei mir...

SuperSense Füllstandssensoren