Posts by robert_1994

    Mich würde interessieren, wie sich die einzelne "Bose Soundlink Mini Box" bei Musikwiedergabe schlägt. Habe zu Hause Bose-Boxen für den Musikgenuss. Die sind top. Ich hatte hier Bedenken wegen des Raumtones und mich deshalb im Wohnmobil zum TV und Musik - hören für die beiden Boxen von ANKER entschieden. Damit bin ich sehr zufrieden. Steigerungsmöglichkeiten sind aber willkommen.

    Gruß Hajo

    Teufel Cinebar 11 , 2.1 Set für 299 € , kleinen Wechselrichter und die Tonwelt ist eine andere . Habe mittlerweile sogar auf Sonus umgerüstet .

    Mich hat es heute auch erwischt . Ohne Vorwarnung lief die Pumpe für ne sec. an . Dann nach fünf Minuten wieder . Siehe da , wie von Geisterhand war die Verbindung ( Winkel ) vom Jabsco Filter undicht . Nach Sichtung kurz bewegt und schon wieder dicht . Werde jetzt den Jabsco Filter rausschmeißen und was vernünftiges mit ordentlichem Gewinde einbauen .

    Hallo Roland, dann erzähl doch mal von deinem Glück, bitte.

    Hallo Walter , 1988 , der Elch Klassiker . Zwischen Stockholm und Uppsala auf der Landstraße mit knapp 90 km/h unterwegs . Wie auf dem Elchwarnschild mit raushängender Zunge von links nach rechts galoppierte der Kollege aus dem Unterholz quer über die Straße . Trotz Vollbremsung hab ich ihn ( der Er war ne Sie ) noch mit knapp 40-50 km/h Frontal erwischt . Hintern auf dem linker Dachholm , Hals auf dem rechten Dachholm . Das hat uns wahrscheinlich das Leben gerettet . Damals vier Wochen alter Passat Kombi natürlich Totalschaden . Polizei und Förster waren ca. 15 Minuten später vor Ort und nach ner Stunde waren nur noch die Innereien im Straßengraben . Böse Erfahrung , seitdem fahre ich wenn ich Wildwarnschilder sehe mit allergrößter Vorsicht .

    Ich ! Habe just grad bei 🐔Kopf mein RM abgeholt . Unter anderem wurde auch die Alde Flow verbaut . Ein Unterschied wie Tag und Nacht . Ich wusste das mir was fehlt . Warmwasser satt ohne Ende .

    Hallo Robert


    Zwei Platten sind uns zu wenig 3+1 oder 4+1 sollten es schon sein.

    Da du das Gas unter Glas nur 1 Jahr eingebaut hattest, warst du anscheinend nicht wirklich zufrieden damit. Was sind die Hauptgründe?

    Kannst du das Induktionsfeld auch Autark und alle Platten gleichzeitig benutzen? Ich stelle mir vor dass das ein riesiger Wechselrichter voraussetzt.

    So hatte ich das auch in unseren 🐔Kopf verbauen lassen und das war für uns die 🔝 Lösung . Also ergo jetzt im Concorde Centurion genauso nachgerüstet . Vorausgesetzt ist natürlich auch die passende Infrastruktur . Dazu gehören natürlich auch zwei bis drei Wechselrichter , die passende Batteriebank 600-800 Ah/24 V in unser Fall ( gerne mehr ) sowie reichlich Photovoltaik , in unserem Fall leider nur 1650 WP , ( vorher hatten wir 2400 Wp ) und in letzter Konsequenz auch ein fetter Generator. ( 6 Kw ) . Der leidet allerdings an Unterforderung . Wir laden mit unserer derzeitigen Infrastruktur derzeit zwischen 60 - 200 Ah . während der Fahrt . Laden des E Smart jetzt möglich . In Vorbereitung sind ca. 300 Ah . Ich warte auf Antwort von Klatrucks . Natürlich betreiben wir jetzt auch die Fisher & Paykel , den Heißluftherd Elektrolux incl. Grill , die Waschmaschine , den Kompressor Kühlschrank , Thermomix und und und . Das macht mir wirklich Freude . Alles eine Frage des Anspruchs . Muss nicht , aber kann . Ja kostet , aber macht Spaß . Das kochen auf einem Induktionskochfeld muss ich niemandem erklären . Alles in Minutenschnelle und wenig Energie . Wer´‘s braucht !😀😀 . Fakt ist , in Deutschland kannst‘e das im Winter bei mehreren Standtagen auch vergessen . Da hängst‘e einfach am Stromnetz . Fertig 😥 .

    Hallo Allerseits


    Ich möchte hiermit das alte Thema entstauben und hoffe, auf einige, die aus den letzten 4 Jahren weitere Erfahrungen sammeln konnten, hier rege schreiben.

    Ich möchte eigentlich auch ein Gas-Ceranfeld einbauen und bin über diesen Eintrag gestolpert und bin mir dessen nicht mehr ganz so sicher.


    Freue mich auf eure Erfahrungsberichte und hoffe ihr könnt uns richtig beraten damit wir nicht das falsche einbauen.

    Da bist du bei mir richtig . Ich biete mein 2 Flamm Dynaxo Kochfeld just bei Kleinanzeigen an , da ich auf 4 Flamm Siemens Induktionskochfeld umgebaut habe . Kochfeld wurde 2022 bei 🐔Kopf eingebaut und 2023 bei 🐔Kopf ausgebaut .

    Hallo zusammen ,ich spiele mit dem Gedanken mir Fenster von KCT einbauen zu lassen ,ist bei mir um die Ecke ,hat die jemand verbaut oder Erfahrungswerte ?

    Ich hatte in meinem Hartmann / Hünerkopf KCT Fenster verbaut . Da weine ich immer noch hinterher , genau wie meinem Schiebeplateau . Die Fenster sind meiner Meinung nach über jeden Zweifel erhaben , was Schallschutz , Sonnenschutz und vor allen Dingen Sicherheit angeht . Dachhauben waren von Hünerkopf . Damals gab es noch keine von KCT . Würde ich heute auch von KCT nehmen . Wirken einfach wertiger . Spielen preislich natürlich in einer völlig anderen Liga da ja gegenüber Vanglas oder ähnlichen Anbietern auch die Rahmen getauscht werden müssen .

    Die Isolationswirkung entsteht duch eine stehnde nicht umwälzende Luftschicht deshalb darf der Abstand zwischen den Scheiben auch nicht zu gross sein sonst wälzt das um und die Isolation geht verlohren. Immer offene Bohrungen haben den gleichen Effekt je grösser desto schlechter die stehende Schicht und somit die Isolationswirkung.Bei Makrolon Vollmaterial kann das ja erst gar nicht vorkommen . Ich hatte die Scheiben 3 Jahre drin bis das Fahrzeug abgebrannt ist ( Motorbrand ) und war vollstens zufrieden.

    🤣🤣🤣🤣Manchmal erledigen sich Probleme von alleine .