Mutige 3 bis 8 jährige Kids

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Mutige 3 bis 8 jährige Kids

      Bei unserer Begegnung mit den jüngsten Wohnmobilisten am Silbersee mussten wir Ihnen viel Respekt zollen und bewunderten ihren enormen Mut. :thumbup:

      Während ihre Eltern uns mit viel Abstand begegneten ,kam der dreijährige Junge von 2 Stellplätzen weiter auf uns zu und meinte ganz trocken...
      Du, darf ich da mal rein :?: Will mir das mal von innen ansehen :!:

      Wir haben ihn gerne mit reingenommen und ihm alles erklärt. Dabei überraschte er uns sehr mit seinen interessierten Fragen und seinem schon enormen Fachwissen über Wohnmobile.
      Er zog ganz offen Vergleiche zwischen den Wohnmobilen und erzählte frei Schnauze von der Orten wo er mit seinen Eltern schon war.
      Wir haben dann noch Fotos mit ihm hinter dem Lenkrad gemacht :thumbup: weil wenn er groß ist möchte er auch ein Wohnmobil sein eigen nennen.

      An diesem Tag haben wir alle Kids vom Stellplatz kennen gelernt, dann auf einmal waren sie alle da und fragten so nett...dass wir gerne ihren Wünschen nachgekommen sind.
      Natürlich haben wir von allen Kindern Bilder gemacht. Nachdem wir die Handynummern der Eltern hatten haben wir denen gerne die Bilder ihrer Kinder geschickt.

      Durch die Bilder ihrer Kids kamen wir dann auch mit den Eltern ins Gespräch und siehe da, sie haben alle auch mal gerne einen Blick in den Night-Liner geworfen.

      Von den Kids hab ich gelernt man muss immer offen für alles sein, sonst verpasst man vieles im Leben...Danke an die Kids :!: :!: <3

      LG Karo

      PS: Danke auch an Anja und Olaf für die schöne Zeit dort...die Mädels vermissen Bolle
    SuperSense Füllstandssensoren