TSU 24 V CAN Tachograf Simulationseinheit Bedienung

  • Hallo Martin, Hermann und alle die hier geschrieben haben,


    sorry - ihr habt alle Recht. Dieser Dummy ist tatsächlich eine Schnittstelle zwischen dem Impulsgeber und der Anzeigeeinheit und liefert über den CAN-BUS Daten zur Anzeige von Geschwindigkeit, Wegstrecke, Datum und Uhrzeit an das Anzeigeinstrument.


    Das Gerät sitzt an der Stelle, die bei gewerblich genutzten Fahrzeugen für das das EG-Kontrollgerät TSU 1390 genutzt wird..


    Bei rein privater Nutzung entfällt diese Nutzung und das TSU 1391 "simuliert" quasi nur dessen Vorhandensein. Äußerlich unterscheiden sich die beiden Geräte u. a. durch die fehlenden Fahrerkarten-Steckplätze..


    Die von mir erwähnte Abdeckung verschließt dabei die Anschlussbuchse für den Datenaustausch-Stecker. Mittels einem Mobilen Test Computer (MTC), kann hierüber ein Softwareupdate vorgenommen werden - bzw. auch Fehlercodes ausgelesen werden. ( Ist also kein Polizei-Kontroll-Anschluss)


    Schlussendlich wird über die diese Simulationseinheit auch die Uhrzeit des Anzeigeinstruments eingestellt. Der von Hermann übermittelte Download war hierbei sehr hilfreich und enthielt alle Informationen - und noch viele mehr, wenn auch in englisch.


    Dass die Uhrzeit über separate Taster neben dem Anzeigeinstrument eingestellt werden kann, stammte aus meiner Erinnerung und betraf ein anderes Fahrzeug. Mea culpa, denn ich hatte unser Womo nicht vor der Türe stehen und dachte, ich wüsste es.. Ich bitte um Entschuldigung.


    Vielen Dank nochmal für die wirklich guten Tipps

    Bobil

SuperSense Füllstandssensoren