Zeit vor der Auslieferung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Zeit vor der Auslieferung

      Mich würde interessieren, wie Ihr es gehalten habt Informationen über das genaue Auslieferungsdatum Eures Reisemobils zu bekommen.

      > Habt Ihr überhaupt einen festen Auslieferungstag erhalten?
      > Habt Ihr Euch zurück gehalten bei Nachfragen, wenn sich die Auslieferung verzögerte, oder doch eher "täglich" nachgefragt.
      > Gibt es Unterschiede zwischen Werksinformationen und Händlerinformationen?

      Und zu guter Letzt, habt Ihr Fristen gesetzt und wenn ja, mit welchen Konsequenzen?

      Danke für Eure Beiträge.
      Beste Grüße
    • Bestellt direkt bei Morelo / Werk

      > Info von Morelo wann das Fahrzeug auf die Fertigungsbahn kommt mit geschätzter Fertigstellungszeit (zwischendurch Fotos von der Fertigung erhalten - siehe hier im Forum)
      > Zur Fertigstellungszeit nachgefragt. Info, dass Fahrzeug fertig und die Nachbearbeitung (Iveco, Probelauf usw.) noch 1-2 Wochen dauern
      > Nach 1 Woche Info und Vorschlag Termin für Werksabholung


      Und zu guter Letzt... Nein, nicht nötig.
      -----------

      Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.

      ------------
    • Moeppie wrote:

      Moin,
      Drogen für die Restzeit wäre schon mal nicht verkehrt :P
      Nee, im Werk bestellt. Anfang Februar reingefahren, und seitdem relative Ruhe. Leider :00000003:
      Natürlich ab und zu mal wieder in Erinnerung gebracht, aber nix Genaues zu erfahren.
      Haben die denn etwas zur Fertigstellungszeit gesagt ?

      Ich kann gerne später mal im Büro schauen.. unser müsste Ende Februar aufs Band gekommen sein.. Abholung war Ende April.. aber ich schau später nochmal.
      -----------

      Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.

      ------------
    • Hallo Moeppie,

      da kann ich nur von NiBi berichten, glaube aber, dass die anderen Hersteller das wohl ähnlich handhaben. Der erste Fixpunkt ist in der Tat der Tag, an dem das Fahrgestell "ins Band" geht. Von da an braucht es i.d.R. 4-max. 6 Wochen, bis das Fahrzeug "fertig" ist. Normalerweise kann der Händler es dann abholen und zumindest NiBi koordiniert das auch sehr eng, weil sie die fertigen Dinger schnell vom Hof bekommen wollen. Verzögerungen in diesem Ablauf kann es geben, wenn ein Einbauteil nicht verfügbar ist. Dann bleibt das Fahrzeug auf dem Hof, bis das Teil da ist und eingebaut werden kann.

      Die Überführung dauert dann letztlich nur 1-2 Tage. Der Händler braucht dann meistens noch einen Tag, um das Fahrzeug für die Übergabe aufzubereiten. Ob er das direkt nach der Überführung macht und sich Mühe gibt, dass alles wirklich zügig durchzuziehen, hängt bestimmt auch etwas von dem Druck ab, denn der jeweilige Kunde macht.

      Also, man sollte m.M.n. schon bei Händler mit einer gewissen Bestimmtheit Nachfassen, um die Priorität zu bekommen aber letztlich kann man an dem Gesamtablauf nicht so sehr viel beeinflussen. Eine voraussichtliche (aber wegen der möglichen Fehlteile immer noch unverbindliche) Lieferwoche sollte der Händler aber auch schon nennen können.

      Gruß, Thomas
    • Unser Palast hatte gestern Bandeinlauf. Die Bauzeit beträgt vier Wochen. Zwei weitere Wochen sind dann für evtl. Nacharbeiten geblockt. Verbindlich sind diese Angaben aber nie. Bestellt haben wir beim Händler. Von diesem haben wir die genannten Informationen.
      Zwischenzeitlich hat er sich mal dahingehend geäußert, daß M z.Z. etwas schneller voran kommt.
    • Lars wrote:

      Moeppie wrote:

      Moin,
      Drogen für die Restzeit wäre schon mal nicht verkehrt :P
      Nee, im Werk bestellt. Anfang Februar reingefahren, und seitdem relative Ruhe. Leider :00000003:
      Natürlich ab und zu mal wieder in Erinnerung gebracht, aber nix Genaues zu erfahren.
      Haben die denn etwas zur Fertigstellungszeit gesagt ?
      Ich kann gerne später mal im Büro schauen.. unser müsste Ende Februar aufs Band gekommen sein.. Abholung war Ende April.. aber ich schau später nochmal.
      12.03.2018 - Palace in die Produktion eingelaufen
      04.04.2018 - Rückfrage beim Verkäufer im Werk von uns nach Termin für Übergabe
      04.04.2018 - Info vom Verkäufer im Werk, dass nach man sich nacherfolgter Endkontrolle und QEK-Abarbeitung meldet – nach deren Freigabe sind noch ca. 7-10 Tage Endrüstzeit notwendig.
      16.04.2018 - Email von Morelo mit Rechnung und Terminvorschlägen zur Übergabe am 23.04.2018, 25.04.2018 oder nach telefonischer Vereinbarung
      27.04.2018 - Krummes Fahrzeug abholt.
      -----------

      Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.

      ------------
    • Hi Moeppie,

      beim Morelo Empire Liner beträgt die Produktionszeit 6 Wochen + 2 Wochen Reserve für Optimierungen bzw. Nachbesserungen, so wurde es uns gesagt.

      Wir hatten im Werk bestellt.

      Die Werksbestellung hatte September 2019 als unverbindlicher Liefertermin, die Auftragsbestätigung durch den Händler gibt Oktober 2019 an, ebenfalls ohne Gewähr.

      Bislang hatte ich einmal anläßlich der CMT gefragt, wann das Fahrzeug auf das Band geht. Die Antwort lautete: 01.08.2019.

      Mit Nachfragen zum Liefertermin halte ich mich zurück, will heißen:

      Ein zweites Nachfassen wird es erst im Mai 2019 geben!


      Viele Grüße

      Rolf
      In Kürze verfügbar: Leben im Bus
    • Unser Palace Liner 95GB 1230L soll heute (2.April) aufs Band gehen. Lt. Aussage vom Händler
      soll die Produktionszeit ca. 3 Wochen betragen, dann noch einmal ca. 3 Wochen für Endkontrolle / Nacharbeiten und „Umbauten“ beim Händler. Vorgesehene Lieferung ca. Mitte Mai

      Gruß an alle wartenden
      „Eines Tages wachst du auf und es gibt keine Zeit mehr
      all das zu tun, was du immer tun wolltest.
      Also tue es jetzt.“
    • Zoppel wrote:

      Hi Moeppie,

      beim Morelo Empire Liner beträgt die Produktionszeit 6 Wochen + 2 Wochen Reserve für Optimierungen bzw. Nachbesserungen, so wurde es uns gesagt.

      Wir hatten im Werk bestellt.

      Die Werksbestellung hatte September 2019 als unverbindlicher Liefertermin, die Auftragsbestätigung durch den Händler gibt Oktober 2019 an, ebenfalls ohne Gewähr.

      Bislang hatte ich einmal anläßlich der CMT gefragt, wann das Fahrzeug auf das Band geht. Die Antwort lautete: 01.08.2019.

      Mit Nachfragen zum Liefertermin halte ich mich zurück, will heißen:

      Ein zweites Nachfassen wird es erst im Mai 2019 geben!


      Viele Grüße

      Rolf
      Da sind dann noch die Betriebsferien dazwischen (im August 2 1/2 Wochen).
      -----------

      Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.

      ------------
    • Zum Punkt Nachfragen:
      Mitte Dezember hatten wir eine Lieferverzögerung von 2 Monaten erfahren (von Mitte März auf Mitte Mai)
      Seitdem haben wir schon hin und wieder formlos bei unserem netten und zuvorkommenden Händler nachgefragt. Warten jetzt auf Bilder von der Fertigung :rolleyes:
      „Eines Tages wachst du auf und es gibt keine Zeit mehr
      all das zu tun, was du immer tun wolltest.
      Also tue es jetzt.“
    • Mein Händler hat bei der Auftragserteilung die Lieferzeit im Werk abgeklärt.
      Liefertermin war Mitte März, bekam dann noch den Produktionsbeginn
      mitgeteilt und am 12.03. habe ich das Fahrzeug übernommen. Von
      Bandeinlauf bis Auslieferung waren es genau 4 Wochen.
      "Lächeln ist das Kleingeld des Glücks" (Zitat: Heinz Rühmann)
    • Es ist schon spannend wenn man auf das neue Mobil wartet. Wir hatten nach dem Vertrag bei C auch erst wieder was gehört, wo die lezten änderungen am Chassis oder der Innenconfiguration noch änderbar waren. Es war bei uns 8 Wochen vor Bandlauf.12 Wochen vor Bandlauf konnte am Chassis keine Änderungen mehr einfliessen.
    • Zoppel wrote:

      beim Morelo Empire Liner beträgt die Produktionszeit 6 Wochen + 2 Wochen Reserve für Optimierungen bzw. Nachbesserungen, so wurde es uns gesagt.

      Streich wrote:

      Lt. Aussage vom Händler
      soll die Produktionszeit ca. 3 Wochen betragen, dann noch einmal ca. 3 Wochen für Endkontrolle

      Bemi wrote:

      Von
      Bandeinlauf bis Auslieferung waren es genau 4 Wochen.
      seltsam divergierende Aussagen...

      Morelo hat nur eine Fertigungslinie, "Überholvorgänge" gibt es nicht

      um die Durchlaufzeit zu optimieren schachtelt die Fertigungsplanung "einfache" zwischen "komplexe" Fahrzeuge,
      also haben alle die gleiche Bandlaufzeit

      ich habe die Erfahrung gemacht daß nur sich anhand der Werksnummer zum Disponenten im Werk durchzuhangeln führt zu halbwegs verläßlichen Aussagen

      grüße klaus
    • Lars wrote:

      12.03.2018 - Palace in die Produktion eingelaufen04.04.2018 - Rückfrage beim Verkäufer im Werk von uns nach Termin für Übergabe
      04.04.2018 - Info vom Verkäufer im Werk, dass nach man sich nacherfolgter Endkontrolle und QEK-Abarbeitung meldet – nach deren Freigabe sind noch ca. 7-10 Tage Endrüstzeit notwendig.
      16.04.2018 - Email von Morelo mit Rechnung und Terminvorschlägen zur Übergabe am 23.04.2018, 25.04.2018 oder nach telefonischer Vereinbarung
      27.04.2018 - Krummes Fahrzeug abholt.
      Na ja, das Fahrzeug war nicht krumm sondern die Achsgeometrie falsch eingestellt ;) Also, optimiert für langezogene Kurven im Freihandmodus ...

      vG
      Martin
      A men´s work is never done ...
    • willi_chic wrote:

      Zoppel wrote:

      beim Morelo Empire Liner beträgt die Produktionszeit 6 Wochen + 2 Wochen Reserve für Optimierungen bzw. Nachbesserungen, so wurde es uns gesagt.

      Streich wrote:

      Lt. Aussage vom Händler
      soll die Produktionszeit ca. 3 Wochen betragen, dann noch einmal ca. 3 Wochen für Endkontrolle

      Bemi wrote:

      Von
      Bandeinlauf bis Auslieferung waren es genau 4 Wochen.
      seltsam divergierende Aussagen...
      Morelo hat nur eine Fertigungslinie, "Überholvorgänge" gibt es nicht

      um die Durchlaufzeit zu optimieren schachtelt die Fertigungsplanung "einfache" zwischen "komplexe" Fahrzeuge,
      also haben alle die gleiche Bandlaufzeit

      ich habe die Erfahrung gemacht daß nur sich anhand der Werksnummer zum Disponenten im Werk durchzuhangeln führt zu halbwegs verläßlichen Aussagen

      grüße klaus
      Hi Klaus,

      da gehe ich keineswegs konform zu Deiner Darstellung.

      Die Bauzeiten sind für die einzelnen Morelo Modellreihen unterschiedlich:

      Der Morelo Empire Liner benötigt mehr Zeit, der Palace Liner weniger Zeit, usw..

      So habe ich es aus Gesprächen mit dem Werk als auch mit dem Händler mitgenommen.


      Viele Grüße

      Rolf
      In Kürze verfügbar: Leben im Bus
    • Hallo Rolf,
      die Bauzeiten werden sicherlich bei allen Marken, sehr stark von individuellen Wünschen beeinflusst. Ob nun 3-6 Wochen Bauzeit, ist zwar zum Teil nervig, weil man die Auslieferung herbei sehnt, jedoch ist dies eigentlich nicht der entscheidende Punkt. Die Erwartung und Vorfreude ist beim Besteller sehr hoch, und daher sollen die Hersteller sich ruhig 1 oder 2 Wochen mehr Zeit nehmen, und wirklich alles notfalls doppelt kontrollieren, um ein möglichst fehlerfreies Mobil ausliefern zu können. Wünsche Allen einen guten Start mit dem Neufahrzeug.
      Gruß
      Ecki
    SuperSense Füllstandssensoren