Ich bin wieder analog

  • Moin,


    Nach langem hin und her, konnte ich mich dazu durchringen, wieder in das analoge Musikhören einzusteigen und habe mir einen Plattenspieler zugelegt:


    Acoustic Solid 311




    Dazu eine Plattenwaschmaschine, damit die zwischenzeitlich eingestaubte Sammlung wieder angemessen gereinigt werden kann.


    Gruß

    Ralf



    P.S. wenn jemand Platz braucht und sich von seiner/ihrer Plattensammlung trennen möchte, kurze PN an mich. Ich hole die Scheiben ab.

    Glaube nicht alles, was du hörst
    Sage nicht alles, was du willst und
    Tue nicht alles, was du magst
    (M.Luther)


    Aus einem verzagten Arsch kommt kein fröhlicher Furz (M.Luther)


    Better to remain silent and be thought a fool than to speak out and remove all doubt
    (A. Lincoln)

  • Hallo Ralf,

    tolles Teil hast du Dir da gegönnt. . Ich habe mich schon länger gefragt ob hier im Forum mehrere unser Hobby teilen. Ich find Plattenspieler auch prima. Sind meine alte Leidenschaft - jetzt klaut sich das Wohnmobil vom Budget. :-) Gunther

    .

  • Hallo Ralf,


    Schönes Stück. So ein Masselaufwerk hat ist schon toll.


    Leider habe ich mich Ende der 80er entschieden auf CD umzusteigen und habe alle Platten und den Spieler verkauft. :(


    Mittlerweile bin ich auf High End Streaming (mit t+a HV3000 Serie) umgestiegen. Klingt toll wenn man das richtige Material hat. Manchmal sehnt man sich aber trotzdem wieder nach einem analogen Klang! :saint:


    Mal sehen ob ich in ein paar Jahren wieder von einen Fehler spreche, wenn ich an die Abschaffung der CD´s nachdenke??? :/


    Viel Spaß damit!

    Grüße

    Christoph


    Wer mich nicht mag, muss halt an sich arbeiten! :-))

  • Moin Ralf,


    ein Freund von mir betreibt einen Laden für die hochwertigsten Plattenspieler, Röhren, Boxen etc. und jedes mal wenn ich da bin, bin ich begeistert was für eine Qualität machbar ist, gerade wenn man sonst nur "digital" unterwegs ist.

    Dazu kommt eine gigantische Plattensammlung. =O:thumbup:


    Viel Spaß beim Genuss.


    Frank

  • Hallo Ralf,

    tolles Teil hast du Dir da gegönnt. . Ich habe mich schon länger gefragt ob hier im Forum mehrere unser Hobby teilen. Ich find Plattenspieler auch prima. Sind meine alte Leidenschaft - jetzt klaut sich das Wohnmobil vom Budget. :-) Gunther

    .

    Moin Gunther,


    da ist ja bei keinem ein Tonabnehmersystem drunter, hat das einen bestimmten Grund?


    Ralf

    Glaube nicht alles, was du hörst
    Sage nicht alles, was du willst und
    Tue nicht alles, was du magst
    (M.Luther)


    Aus einem verzagten Arsch kommt kein fröhlicher Furz (M.Luther)


    Better to remain silent and be thought a fool than to speak out and remove all doubt
    (A. Lincoln)

  • Was für echt tolle Plattenspieler habt ihr! :thumbup:

    Ich habe zwar auch noch viele hundert Schallplatten (LPs und Singles) aber einen halbwegs guten Plattenspieler leider nicht mehr. Nur noch so was 0815.


    Ebenso mit Tonbändern. Meine gute Akai Bandmaschine hatte ich auch schon vor 30 Jahren verkauft. Bänder habe ich aber noch viele.


    Ebenso 8-Tracks! Auch da habe ich noch einen Player, der aber leider nicht mehr wirklich gut funktioniert.


    Nur die Kassetten habe ich damals entsorgt bzw. in den Müll geworfen.


    Kennt jemand noch Laserdiscs? Auch davon habe ich noch ein paar und dazu noch den Player von Pioneer (CLD-800)


    Ja, die alte analoge Zeit. Kann mich noch sehr gut daran erinnern wie ich immer stundenlang in den Plattenläden stand und die Ständer nach für mich guten Platten durchsuchte und mein Taschengeld investierte........ 8o

  • Tolles Hobby :thumbup:

    Was hatte ich Platten, viele Originale aus England. Alles weg.

    Nun überlege ich in Zeiten von Spotify und Co, meine ewig nicht mehr genutzten CD, zu entsorgen.

    Bin ich zu voreilig?

    Zum Glück hatte ich nur meine Plattenspieler seinerzeit in Zahlung gegeben, nicht aber die Schallplatten selber. Ich fand es überraschend, wie gut die noch klingen, nachdem sie gewaschen wurden. Klar hört man ihnen die teilweise 40+ Jahre an, aber dafür ist da auch Musik drauf, die es heute nicht mehr zu kaufen gibt.


    Was die CD's angeht, ich habe alles entsorgt, was ich auf Spotify finden konnte, den Rest habe ich behalten sowie alle Sonderpressungen/Editionen/Box-Sets


    Gruß

    Ralf

    Glaube nicht alles, was du hörst
    Sage nicht alles, was du willst und
    Tue nicht alles, was du magst
    (M.Luther)


    Aus einem verzagten Arsch kommt kein fröhlicher Furz (M.Luther)


    Better to remain silent and be thought a fool than to speak out and remove all doubt
    (A. Lincoln)

  • wenn jemand Platz braucht und sich von seiner/ihrer Plattensammlung trennen möchte,

    Da bist du zu späht meine älteste Tochter findet Vinyl seid sie 16 ist toll und hat all meine Schallplatten mit Handkuss übernommen. Tja Qualität vererbt sich manchmal :D :D

    Wohl dem, der eine Macke hat!
    Ob ADHS, Asperger oder Legasthenie, Beeinträchtigungen sind längst nicht nur immer ein Nachteil - sondern Quell für Kreativität und ungewöhnliche Leistungen. Etliche erfolgreiche Künstler, Erfinder oder Unternehmer sind leuchtende Beispiele dafür.
    Wer sich also nur auf meine Rechtschreibe- und Orthografiefehler beschränkt verpasst vielleicht etwas ^^

    Private Site: wrubel.ch

  • Bis vor einiger Zeit hatte ich noch einen solchen Transrotor ZET 3 mit TR-800 S, den aber aufgrund von nur noch rumstehen verkauft ... was aber nicht unbedingt die cleverste Entscheidung war.... X/ ... aber die Platten habe ich noch ;)

    [Blocked Image: https://encrypted-tbn3.gstatic.com/shopping?q=tbn:ANd9GcSWrCbkWXhKHXFhaeaDS-FS61mCrxsdD8IxnlwchkhrIZhwM19H_ZbSU_jCZx8qJ90NTQFzTbH8sAw&usqp=CAc]



SuperSense Web Portal