Playlists fürs WoMo - welche Songs müssen unbedingt mit?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Playlists fürs WoMo - welche Songs müssen unbedingt mit?

      Hallo zusammen,

      die Vorfreude aufs neue Mobil steigt, um die Wartezeit zu überbrücken, mach ich sinnvolle Dinge... :D

      Ich stelle mir zB Urlaubsplaylists zusammen.
      Und stelle dabei fest, dass mein Musikgeschmack arg grenzwertig ist. :sleeping:

      Welche Titel dürfen bei euch für die Fahrt AUF GAR KEINEN FALL fehlen? :00008040:

      Ich fang mal mit dem Outing an:

      1. Truck Stop - Der wilde, wilde Westen (ich gröhl auch noch immer laut mit) :00008356:

      2. Glasperlenspiel - Geiles Leben

      3. Cro - Melodie


      Lied Nr. 1 ist noch nicht meine schlimmste Geschmacksverirrung - aber ich warte mal auf eure Lieblingssongs.
      Wenn’s thematisch nicht hierher passt - einfach löschen.

      Aber vielleicht findet man ja noch die eine oder andere Inspiration!

      LG
      Tina
      Life is better at the beach.
    • Moin!

      Also wenn es bei uns nach Frankreich geht, läuft sehr oft „La mer“ von Charles Trenet, sowie diverse französische Lieder. Sehr gerne auch Francis Cabrel.
      Da sind unsere Highlights: Les Chevaliers cathares, encore er encore, je lˋ aime à mourir, le reste du temps.
      Ansonsten ist es bei uns ein schwieriges Thema, da mein Mann und ich einen sehr unterschiedlichen Musikgeschmack haben ( außerhalb von Frankreich :rolleyes: )



      Viele Grüße

      die schnuess
    • Ahhh, da ist noch einiges an Inspiration dazu gekommen...

      die Franzosen hab ich doch in der Tat vergessen! Da muss ich nochmal ran, auch wenn der Gatte dann im Dreieck springt.

      Ab in den Süden - muss ich hinzufügen

      Heinz Rudof Kunze - muss ich hinzufügen, ist ein Kompromiss (siehe unten.)

      Schnuess wrote:



      Ansonsten ist es bei uns ein schwieriges Thema, da mein Mann und ich einen sehr unterschiedlichen Musikgeschmack haben ( außerhalb von Frankreich :rolleyes: )

      @Schnuess, same here...mein Mann fährt total auf Helene Fischer und Andrea Berg ab - da bluten mir die Ohren... :P . Aber ich höre das natürlich um des Ehefriedens mit. X/

      @Hagenberg, nach Blues werde ich auch mal schauen. Hab ich jetzt als Reisemusik noch nicht so wahrgenommen.
      Life is better at the beach.
    • Hallo Tina,

      ich habe alle meine allten Platten digitalisiert und auf Festplatte dabei. Ich lieb das Knacken der alte Scheiben...im Moment sind die Platten von Mother's Finest oft am jodeln....

      Noch besser ist es wenn jemand mit einer Gitarre in der Nähe ist...Dann hol ich das Cajon raus und die Session startet...
      Der größte Schritt in einer neuen Beziehung ist nicht der erste Kuss, sondern der erste Pups.
    • Diego wrote:

      Noch besser ist es wenn jemand mit einer Gitarre in der Nähe ist...Dann hol ich das Cajon raus und die Session startet...
      Stimmt - ein Mann, eine Gitarre, ein Lagerfeuer - was willst du mehr. Leider ist das während der Fahrt keine Option. Mein Mann spielt nur Orgel...wenn wir die mitnehmen, könnte er mir von der Rückbank was vororgeln. =O
      Life is better at the beach.
    • Moin Tina,

      Da kann die Liste aber lang werden, da ja die Geschmäcker verschieden sind. Auch bei uns wird während der Fahrt ein gepflegter Blues aufgelegt. Zusätzlich zu den von Heisenberg genannten, möchte ich noch Jonny Lang (nur die beiden älteren Alben: Wander the world und Lie to me, danach wird‘s zu kommerziell) und Jimmy Thackery. Ansonsten, außer Blues, die alten Queen Alben und Rammstein. Meistens stellen wir während der Fahrt den iPod auf Titel und lassen uns überraschen, bei mehr als 10.000 Titeln hören wir dann oft Songs, die wir lange nicht mehr gehört haben.

      Ralf
      Glaube nicht alles, was du hörst
      Sage nicht alles, was du willst und
      Tue nicht alles, was du magst
      (M.Luther)

      Aus einem verzagten Arsch kommt kein fröhlicher Furz (M.Luther)

      Better to remain silent and be thought a fool than to speak out and remove all doubt
      (A. Lincoln)
    • Ich höre eigentlich Radio und nehme was kommt. Sonst die eigenen Aufnahmen mit Titeln aus den 60th/70th und alle Gassenhauer, die in den Jahren dazu gekommen sind.

      Eine Liste zu schreiben ist nicht ganz einfach. Habe etwa 5 prall gefüllte Ordner mit Liedern. Die Teilnehmer der Treffen können sich ja schon vorstellen welche Ausmaße das annimmt und erinnern sich, dass sogar die Security anrücken musste um mich und meine Gitarre zu schweigen zu bringen :rolleyes:

      Während der Fahrt singe ich meist selbst und starte auf dem Android den entsprechenden Backingtrack. Ist Christina dabei, dann kommt spätestens dann ein "Schatz, du kommst ja alleine klar. Ich gehe denn mal nach hinten" :D

      vG
      Martin
      A men´s work is never done ...
    • Stick rein, keine Nachrichten, keine Werbung, kein gequatsche

      Qeen
      Rosenstolz
      Unheilig
      Fantas
      Grönemeyer
      Mickel Jackson
      Deep House
      Bruno Mars
      Foreigner
      Summer Mix
      usw.usw. quer Beet bei uns alles rauf und runter
      und schon ist man in Spanien oder Italien ect. auf dem Campingplatz ;)
    • Hallo Tina, ich habe auf der Spotify Liste die Alben von Robin Schulz, Felix Jaehn, Jonas Blue, Madjor Laser, DJ Snake, Mö, Jeff Beal/jesse Stone, Nico Santos, This is Jasmin Thompson und noch die Einzelsongs von Villi Valle- Summer Wine, reamonn- Super Girl,shaun Baker feat. Laid Back - Bakerman, Kings of Leon- Sex on Fire und use Somebody, Empire of the Sun- We are the people, Kraftwerk- Der Katalog!
      Dann habe ich noch folgende Oldies auf der Liste: Jonny Cash und June Carter- I walk the Line, Spliff- 85555, Clouns & Helden- Album, Fleetwood Mac- Greatest Hits!
      Dann habe ich noch ein paar mini Disco Songs für die lieben Kleinen und noch einiges mehr! :D

      Hausmanns bei YouTube!


      EIN BEITRAG IN HOHER QUALITÄT UND MIT FREUNDLICHEM GRUSS ! ;)

      Frei haben macht auch Arbeit!


      Holla die Waldfee! :00003266:
    • Da habe ich mal etwas ungewöhnliches für Euch. Wir sind 3–4 mal pro Jahr in unserer zweiten Wahlheimat Thailand und daher affin für Themen aus diesem Land. Wer auf Schmusemusik steht, findet bei Spotify eine Playlist „Thai Love Songs“. Daraus hole ich mir immer wieder Songs für meine eigenen Playlists und die dudeln dann unterwegs oder am Abend bei einer guten Flasche ....

      Darüber hinaus hören wir viel New Age und Lounge Musik als Hintergrundmusik. Top auf unserer Liste sind hier Schwarz & Funk und George Winston.
    • Tina2112 wrote:

      Ahhh, da ist noch einiges an Inspiration dazu gekommen...

      die Franzosen hab ich doch in der Tat vergessen! Da muss ich nochmal ran, auch wenn der Gatte dann im Dreieck springt.

      Ab in den Süden - muss ich hinzufügen

      Heinz Rudof Kunze - muss ich hinzufügen, ist ein Kompromiss (siehe unten.)

      Schnuess wrote:

      Ansonsten ist es bei uns ein schwieriges Thema, da mein Mann und ich einen sehr unterschiedlichen Musikgeschmack haben ( außerhalb von Frankreich :rolleyes: )
      @Schnuess, same here...mein Mann fährt total auf Helene Fischer und Andrea Berg ab - da bluten mir die Ohren... :P . Aber ich höre das natürlich um des Ehefriedens mit. X/
      @Hagenberg, nach Blues werde ich auch mal schauen. Hab ich jetzt als Reisemusik noch nicht so wahrgenommen.
      Hallo Tina,
      bei mir haben die beiden Hausverbot, sonst freut sich mein hifi Händler, da sonst die Anlage kaputt geht. :thumbsup:
    • Hausmann wrote:

      BerndP wrote:

      Henry Valentino und Uschi:
      „Im Wagen vor mir“

      :D
      :D Ich kanns nicht glauben, gib dir mal Mühe, da geht doch noch was! :00007956:
      Okay @Hausmann, ich gestehe.
      Auch noch

      Dire Straits
      Phil Collins
      Status Quo
      Stones
      Bruce Springsteen
      Billy Joel
      Meat Loaf
      Queen
      ....

      die guten, zeitlosen Klassiker also.

      Und ich gebe zu: auch mal Bläck Föös, Höhner oder Brings.

      vG
      Bernd
      "Erst wenn der letzte Kubicki ausgerottet ist, werdet ihr erkennen, dass man sich mit Habeck nicht ordentlich besaufen kann."
    SuperSense Füllstandssensoren