Bin neu mit einem amerikanischen "Liner" Monaco Diplomat 38 Fuss

  • Hallo zusammen,


    ich weiß nicht, ob ich mich wirklich hier in die elitäre Riege der LM (Linermenschen) einreihen darf, allerdings hat unser Ami die korrekten Ausmaße um dazu zu gehören.

    Wir, das sind meine Frau Iris, unser Labbirüde Indro und ich, in den Mitfünfzigern.

    Wir fahren unseren derzeitigen Monaco seit 2015 und davor einen Gulfstream.

    Ich muss leider noch ein bisschen arbeiten bevor ich meinen Lebensabend genießen darf.

    Wir sind im Süden Deutschlands beheimatet und bleiben zu 90% mit unserem Monaco auch in Deutschland.


    Ich las auch hier schon, dass Amis Barock seien.

    Das möchte ich in unserem Fall verneinen und auf den Link in meinem Profil verweisen, wo unser Mobil und wir in 2018 in der Reisemobil beschrieben wurden.

    Dort sind dann auch einige Fotos zu sehen.


    So, bin mal gespannt, was hier so alles zu finden is.


    Liebe Grüße vom Neuling

    Olaf

  • Ja aber Hallo, den Link habe ich sofort ausprobiert. Das ist ja mal ein Brummer.


    Herzlich willkommen hier und viel Spass beim lesen. Wenn ihr viel in Deutschland unterwegs seid, kann ich ja immer mal wieder fragen, wo ihr schön gestanden habt und prima entsorgen konntet und wo ihr gut durchgekommen seid. Wir haben 2,50 m Breite und manchmal empfinde ich das als Beifahrerin schon knapp :-)


    Viele Grüße aus Berlin, Christiane

  • Ein herzliches Glückauf aus Westfalen und willkommen im Linertreff.

    Es ist doch toll, auch mal andere Mobile als die hier üblichen Verdächtigen wie NiBi, C, M, P usw. zu sehen!


    vG

    Bernd

  • Servus Iris und Olaf,

    aus Ismaning ein herzlicher Willkommensgruß nach Gerstetten. Natürlich habe ich euren Vorstellungsbereicht des Mobils gelesen. Ein Traum, da hat man Platz ohne Ende drin. Ich wünsch euch viel Spaß im Linertreff und auf ein hoffentlich baldiges Livetreffen. So weit sind wir ja nicht auseinander :)


    viele Grüße Schorsch

  • Sehr gerne lade ich euch alle, wenn wir uns mal treffen sollten, zu einer "Schlossbesichtigung" ein. :-D

    Freue mich euch alle mal persönlich kennen zu lernen.

  • Hallo Iris und Olaf, ganz herzlich willkommen hier im LinerTreff.:welcome:


    Natürlich seid Ihr hier als LinerMenschen hervorragend aufgehoben. Es geht uns ja nicht um das Fahrzeug, dass Ihr fahrt, sondern es geht ja vor allem um das Interesse an unserem gemeinsamen Hobby, den großen Reismobilen und vor allem das Reisen damit. Dabei wollen wir aber gar nicht elitär sein, sondern möglichst bodenständig, schließlich haben wir alle völlig unterschiedliche WoMo-Historien und die meisten von uns haben viel kleiner angefangen und das natürlich nicht vergessen.


    Aber nebenbei bemerkt ist Eure LandYacht auf jeden Fall auch als Liner anzusehen. Aktuell sind die Ami-Fahrzeuge in Deutschland ja weniger verbreitet aber gerade durchaus sehr interessante Fahrzeuge. Und wenn es nicht jedem gefällt (Stichwort "Barock") so macht das doch überhaupt nichts, denn wie sagen wir so schön "Jeder Jeck ist anders" und es ist doch gut, dass wir nicht alle den gleichen Geschmack haben, denn sonst würden wir alle das gleiche Fahrzeug fahren und das wäre dann doch echt langweilig.


    Also ist es schön, dass Ihr den Weg zu uns gefunden habt. Viel Spaß bei uns und ich hoffe, dass man sich irgendwann mal in freier Wildbahn begegnet.


    VG, Thomas

  • Servus Iris und Olaf,


    es kommt hier weniger auf das Fahrzeug, sondern mehr auf den Mensch an. Das wir alle das gleiche Hobby haben verbindet uns und ein wenig frotzelein gehört mal dazu...

    es grüßt aus dem Ostalbkreis

    Hartmut und Ingrid

    Grüße Hartmut und Ingrid


    Auch Alt kommt an und es dauert noch nicht mal länger :D

  • Hallo Iris und Olaf,

    herzlich Willkommen hier im LinerTreff. Ich mag die Designs der Amis sehr gerne auch wenn die Innenausstattung zwar groß aber nicht meinem persönlichen Geschmack entspricht. Da hier im LinerTreff eher das Interesse an großen Fahrzeugen im Vordergrund steht, weniger der Hersteller oder der Bautyp, seit ihr hier genau richtig. Als Liner kann man euer Fahrzeug sicherlich zweifelsfrei bezeichenen.

    Nett finde ich die Idee mit der Türklingel. Irgendwie signalisiert es auch nach außen, dass man Besucher willkommen heißt und eine Möglichkeit schafft sich bemerkbar zu machen. Hat etwas charmantes.


    vG

    Martin

SuperSense Füllstandssensoren