Eurocargo Autom. Schaltgetriebe Fehler

  • Ich war auch dort, hier die Rechnung von ZF aus 08/2020 damit das Rätseln ein Ende hat:




    Nach nunmehr 150 km Testfahrt stelle ich erfreut fest:


    die AS Tronic lite schaltet jetzt fast wie ein Wandler.

    Es gib keinerlei Präventivmaßnahmen, welches dem Powerpack durch irgendetwas das Leben verlängern würde, also nur zu ZF zu fahren um einen Powerpack-Service zu bekommen, gibt es nicht bei ZF.


    Bei einer solchen Wechselaktion das Getriebeöl mit wechseln zu lassen, sollte selbstverständlich sein bei dem Preis.

  • Morgen Wolfgang,


    Weiterhin eine gute Fahrt und ein schönes Wochenende

    Bitte Grüße Kiki

    Herzliche Grüße


    Aggi und Volker



    Wir träumen nicht unser Leben, wir leben unseren Traum

    mit unserem PhoeniX A 7800 RSLX

    Edited once, last by Ostsee13 ().

  • ist doch ok... mein Gott das Womo ist ja auch nicht nagelneu. Und vom rumstehen wird ja auch nichts besser.

    Ärgerlich aber ein kleiner Preis im Vergleich zu den Problemen über die man hier über das 8 Gang Wandlergetriebe liest. Da werden die Fehler scheinbar gar nicht gefunden.


    Andererseits gibt es sicher Gegenden wo es an einem kompetenten ZF- Service mangelt, Dann kommt da sicher nicht mit einem blauen Auge davon.


    Gut das alles so toll geklappt hat :thumbup:.

  • Solches soll die Rechnungskopie auch darstellen. Mit knapp über 3 k€ ist das recht glimpflich abgelaufen. Bei gleicher Leistung gibt es da i.d.R. deutlich "schwerere" Rechnungen. bis zu 4.200 Euro beim Einbau eines AT-Teils ist da alles vertreten.


    Selbst bei Abschleppkosten oder längerer Anfahrt zu einer ZF Vertretung ist die Sache noch attraktiv. Die Servicemannschaft von ZF kann man nur loben und die Rechnungshöhe ist ebenfalls deutlich günstiger als telefonisch veranschlagt.


    Man muss ja auch mal etwas positives berichten ...


    vG

    Martin

  • Hallo Martin,


    Du warst ja nun dabei.


    Wäre das nicht auch „on the road“ möglich? Ersparte manch einem das teure und teilweise nicht immer ganz einfache Abschleppen.


    So wie das ausschaut ist es mit Hubstützen doch liegend unter dem Fahrzeug machbar. Und Laptop zum Programmieren dürfte wohl kein Problem sein für einen ZF Servicetechniker..


    Nach erfolgter Herstellung der Fahrbereitschaft weiterfahrt zu ZF und Getriebeölwechsel und Rechnung bezahlen.


    Oder fahren die nicht raus?


    Gruß


    Elbert

SuperSense Füllstandssensoren