Erfahrungen mit Dometic RCD 10,5XT Kompressor Kühlschrank

  • Wer Geduld hat, wartet bis kommendes Frühjahr...(frühestens)


    Dann kommt ein neuer Dometic Kompressor-Kühlschrank auf dem Markt....


    Dometic wird mich informieren, sobald er verbaut werden kann....

    Wir waren am Sonntag bei Dometic auf dem Caravan Salon. Dort wollte man von einem neues Kühlschrank der im Frühjahr rauskommt nix wissen.

    Aussage ist das sie um das Problem kennen aber noch keine Lösung haben. Der Ansatz zu wenig Kühlmittel hat sich nicht erhärtet.

    wir werden unser im Frühjahr gekauften Kühlschrank zurück geben, also Wandeln und klären das mit der Firma die uns den eingebaut hat.

    Gleichzeitig suchen wir jetzt einen Kühlschrank Ersatz. Kissmann, Isotherm wäre eine Option. Vitifrigo von Götz kommt wegen der Größe von 150 Liter nicht in Betracht. In unsere Öffnung passt 175 Liter. Wir denken auch darüber nach einen Kühlschrank bei der Firma Belluna.eu zu erwerben. Die bauen den Kühlschrank von 220 auf 12 volt um. neue Kompressor. Habt ihr von der Firma schon etwas gehört? LG

  • kuestenpaul


    hallo Norbert,


    ich verstehe deinen Unmut und bin voll bei dir...


    Dennoch bin ich zuversichtlich dass die kommenden, neue Modelle funktionieren werden. Da bin ich mir ganz sicher.


    Wichtig unserseits ist, dass wir aktuell eine zufrieden stellende Lösung gefunden haben mit der wir gut leben können.


    Hier meine aktuellen Werte mit zwei Päckchen frischem Italienischem Eis .....(10 Becher a 5 Kugeln :-)))


    Der obere Wert ist der Kühlschrank, der untere die Gefriertruhe....




  • Musikus1965

    Gehört habe ich schon mehrmals von Belluna in Kassel. Soweit ich weiß bauen die dir deinen Absorber um. Diejenigen, die das gemacht haben, sind wie sie schreiben (Wohnwagen Forum), sehr zufrieden.

    Die Bauen auch 230 Volt um. Also 230 Volt Kompressor raus, 12 Volt Kompressor rein in Kühlschränke von Hanseatic.

  • Musikus1965 Es gibt bestimmt jemanden hier im LinerTreff, der schon bei Belluna war.

    Mal abwarten. Dometic kommt mir definitiv nicht rein bei einem Wechsel. Was die verkaufen ist aus meiner Sicht nicht das Geld wert. Das bezieht sich nicht nur auf die Kühlschränke.

    ..... when nothing goes right - go left.....

    ......wann hat die Wahrheit je irgendwem geholfen...... (Efraim)

  • Hallo Thomas,

    nachdem der besten Ehefrau von allen das Geräusch des Kompressors trotz Dämmung auf die Nerven geht, habe ich vor irgendwann mal bei WCS vorbei zu schauen. Ich fürchte nur, es übersteigt das Budget 🙄.

    VG Wolfgang

    Hallo Wolfgang,


    ich kenne das Problem mit der besten Ehefrau - dachte nur ich hätte die :-)


    Ich habe dazu in die Steuerung des Kühlschrankes eingegriffen und habe nachts die Drehzahl des Kompressors (2000U/min) und des Lüfters (ca 50%) auf min reduziert. Seitdem gibt es keinerlei Themen mehr mit Geräuschentwicklung


    Grüße

    Dirk

  • Hallo Dirk,

    das hört sich gut an. Ist das sehr kompliziert? Wie kommt man an die Steuerung dran? Wahrscheinlich muss dazu der Kühlschrank nochmal ausgebaut werden, oder?

    VG Wolfgang

  • Hallo Wolgang,


    Wenn du von hinten an die Kompressorsteuerung kommst musst du nichts ausbauen sondern nur dafür sorgen dass Highspeedwiderstand abends überbrückt wird. Das sorgt dafür dass der Kühlschrank statt auf 3000 U/min dann mit 2000 läuft. Ich habe dafür ein WLAN Modul eingebaut was dann von 22:00 bis 9:00 ein Relais schaltet das diese Brücke schaltet. Das gleiche kannst du mit dem Lüfter machen, dafür gibt es ein kleines Drehzalmodul was dann auch wie das andere verschaltet wird.


    Grüße


    Dirk

SuperSense Web Portal